Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Gleich drei Auszeichnungen für den California
Wolfsburg Volkswagen Gleich drei Auszeichnungen für den California
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:00 21.01.2020
Der California 6.1: Das Reisemobil ist seit jeher beliebt. Quelle: Volkswagen
Anzeige
Wolfsburg/ Hannover

Das neue Jahr beginnt für Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) mit einem wahren Preisregen: Der neue California 6.1 räumte gleich drei wichtige Auszeichnungen ab. So gewann das Modell den „Connected Car Award“, den Preis „Reisemobil des Jahres 2020“ und den „European Innovation Award 2020“.

Ausgezeichnete Vernetzung

Der „Connected Car Award“ – eine von den Zeitschriften Auto Bild und Computer Bild, initiierte Leserwahl – gilt als Trendbarometer der digitalisierten Automobilwelt und zeichnet, wie der Name schon sagt, vor allem Errungenschaften in Sachen digitaler Vernetzung aus. Der California 6.1 gewann die Kategorie „Wohnmobil“. Bereits im Vorjahr belegte Volkswagen Nutzfahrzeuge mit dem Grand California auf der Basis des Crafter ebenfalls einen ersten Platz beim „Connected Car Award“.

Leser haben entschieden

Nach 2018 und 2019 gewann der California von VWN in der Kategorie der „Kompakt-Campingbusse“ auch 2020 den Award „Reisemobil des Jahres“. Initiiert wird der Leserwettbewerb „Reisemobil des Jahres“ von den Zeitschriften „promobil“ und „Caravaning“. Mehr als 16 400 Leser nahmen teil, um das „Reisemobil des Jahres 2020“ zu wählen. 32,5 Prozent aller Teilnehmer – und damit nochmals mehr als im Vorjahr – votierten in der Klasse der „Kompakt-Campingbusse“ für den California 6.1.

Fachjury kürt den California

Das Titel-Triple perfekt macht der „European Innovation Award 2020“, der dem California 6.1 in der Version Beach Camper mit neu konzipierter Miniküche verliehen wurde. Zur Jury des vom deutschen DoldeMedien Verlag ins Leben gerufenen Preises gehören die Redaktionen von 17 europäischen Reisemobil-, Caravan- und Camping-Zeitschriften sowie Blogger der Caravaning-Branche. Angesichts der internationalen Ausrichtung des Wettbewerbs ist der Preis für Volkswagen Nutzfahrzeuge von besonders großer Bedeutung.

Erfolgreichstes Reisemobil der Welt

Die Erfolgs-Geschichte des California begann mit einem Reisemobil auf der Basis der dritten Transporter-Generation (T3). Im Spätsommer 1988 wird dieser erste California auf dem Caravan Salon in Essen präsentiert. Clevere Detaillösungen und die unverwüstliche Technik des Bulli machen den California sofort zum Bestseller – bereits im ersten Jahr werden 5 000 Exemplare verkauft. Mittlerweile ist die Baureihe mit mehr als 190 000 verkauften Exemplaren das erfolgreichste Reisemobil der Welt.

Von der Redaktion

Gute Nachrichten von der Autostadt: Zwar kamen im vergangenen Jahr etwas weniger Besucher als 2018 in den Themenpark – trotzdem wurde die 40-Millionen-Marke gebrochen. Und: Jeder vierte neue Volkswagen kommt aus dem Wolfsburger Auslieferungszentrum.

21.01.2020

Es hatte sich bereits angedeutet: Ricarda Bier, bislang Zweite Bevollmächtigte, wird aller Voraussicht nach in Kürze an die Spitze der IG Metall Wolfsburg rücken. VW-Betriebsrat Christian Matzedda wurde vom Ortsvorstand für den Posten ihres Stellvertreters nominiert.

20.01.2020

Volkswagen führt Gespräche mit dem chinesischen Batteriehersteller Guoxuan über eine strategische Zusammenarbeit. Es soll um Technologie, Produkte und Kapital gehen, hieß es am Montag in einer Mitteilung.

20.01.2020