Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Dieselskandal: Beteiligte Firma muss Strafe von 10 Millionen Euro zahlen
Wolfsburg Volkswagen

Dieselskandal: Beteiligte Firma muss Strafe von 10 Millionen Euro zahlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 22.01.2021
Schummelei beim Abgasausstoß: Ein Unternehmen soll wegen der Beteiligung an der Entwicklung einer Abschalteinrichtung 10 Millionen Euro Geldbuße zahlen.
Schummelei beim Abgasausstoß: Ein Unternehmen soll wegen der Beteiligung an der Entwicklung einer Abschalteinrichtung 10 Millionen Euro Geldbuße zahlen. Quelle: Silas Stein/dpa
Braunschweig

In der Aufarbeitung der Dieselaffäre bei Volkswagen hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ein Bußgeld von zehn Millionen Euro gegen den Zulieferer I...