Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Der Golf I – Als der Mythos seinen Anfang nahm
Wolfsburg Volkswagen Der Golf I – Als der Mythos seinen Anfang nahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 17.10.2019
Der Pionier: 1974 kommt der erste Golf auf den Markt. In einer Woche startet die achte Generation des Erfolgs-Autos. Quelle: Volkswagen
Wolfsburg

Im Frühjahr 1974 begann für Volkswagen quasi eine neue Zeitrechnung: Der erste Golf rollte damals in Wolfsburg von den Produktionsbändern. Es war der Auftakt einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Der revolutionäre Golf I führte den damals angeschlagenen Konzern aus der Krise und wurde zum Sinnbild und Namensgeber einer gesamten Fahrzeugklasse. Die WAZ erinnert im Vorfeld der Weltpremiere des Golf 8 – ebenso ein großer Hoffnungsträger – am 24. Oktober im „Hafen 1“ an die erste Golfgeneration.

Riesige Fußstapfen

Die Umstände für den Neuen aus Wolfsburg waren alles andere als ideal. Seit Anfang der 7oer Jahre befindet sich VW in einer tiefen Absatzkrise. Das Wolfsburger-Kult-Auto, der Käfer, und die von ihm abgeleiteten Konstruktionen hatten quasi ausgedient. Das Fahrzeug-Prinzip mit luftgekühlten Heckmotoren war festgefahren und stieß bei den Kunden in Deutschland und Europa auf immer weniger Gegenliebe. Gleichzeitig hinterließ der legendäre Käfer, der mehr als 21,5 Millionen Mal gebaut wurde und damit als das bis dato erfolgreichste Automobil der Welt galt, riesige Fußstapfen.

Die Erfolgsgeschichte des Golf begann 1974 – nur wird die achte Generationen auf den Markt kommen.

Um diese adäquat zu füllen, geht Volkswagen in dieser immensen Drucksituation revolutionäre Wege. Dort wo über Jahrzehnte Heckmotor und Heckantrieb dominierten, beginnt plötzlich mit dem Golf I die Zeit des quer eingebauten, wassergekühlten Frontmotors und Frontantriebs. Eingeleitet hatten diese Bewegung kurz zuvor der Scirocco und der 1973 vorgestellte Passat. Mit dem Golf war nun auch die volumenstärkste Klasse auf die neue Technologie umgestellt worden.

Bestseller seit dem ersten Tag

Das machte sich bezahlt: Das Das moderne und sichere Antriebskonzept, der großzügige Raum mit einer Heckklappe und umklappbarer Rücksitzlehne und letztlich auch das das markante von Giorgio Giugiaro entworfene Design überzeugten. Der Verkaufserfolg war vom ersten Tag an groß. Denn seinerzeit galt der Golf trotz kleiner Motorisierung als sportlich – und war zugleich sparsam. So spielte dann auch die Ölkrise 1973/74 dem Erfolg des Golfs in die Karten. So sehr, dass bereits im Oktober 1976 der millionste Golf gefeiert werden konnte.

Praktisch und sicher

Volkswagen schrieb damals über den Neuen: „Der Golf bietet ein Maximum an Nutzraum und Sicherheit. Er ist kompromisslos auf die Praxis ausgerichtet. Die tiefe Gürtellinie macht ihn übersichtlich, die abfallende Fronthaube gibt den Blick auf die Fahrbahn bis kurz vor den Wagen frei. Das tief heruntergezogene Heckfenster macht Rückwärtsrangieren problemlos.“ Und das gilt bis heute.

Immer wieder neue Impulse

Der Pionier: 1974 kommt der erste Golf auf den Markt. Im Oktober 2019 startet die achte Generation des Erfolgs-Autos. Quelle: Volkswagen AG

Von der ersten Generation des Golf wurden inklusive aller Derivate wie dem Cabriolet und dem seinerzeit baugleichen Jetta 6,99 Millionen Exemplare produziert– der Golf hatte sich als würdiger Nachfolger des Käfer erwiesen.

Meilensteine des Golf I

1974: Debüt des ersten Golf

1976: Der 500.000ste Golf läuft im März von Band

1976: Der Millionste Golf folgt schon im Oktober

1976: Der erste Golf GTI startet

1976: Auch der erste Golf mit Dieselmotor kommt auf den Markt

1978: die zwei Millionenmarke wird im Juni geknackt

1978: Debüt der US-Version Rabbit im Juli

1979: die drei Millionen Marke wird im September erreicht

1979: das Golf Cabriolet feiert Premiere

1979: auch der Lieferwagen Caddy debutiert

1979: vom Golf erscheint ein Facelift

1982: Volkswagen feiert den fünfmillionsten Golf im Februar

1982: der erster Golf mit Turbodieselmotor (GTD) kommt auf den Markt

1983: Auslauf der ersten Generation in Westeuropa nach 6,99 Millionen gebauten Exemplaren

Von Steffen Schmidt

Das aktuelle Sondermodell Škoda Octavia Soleil ist ab sofort in der Wolfsburger Autostadt im Skoda-Pavillon zu sehen. Der Präsentations-Ort hat sein Aussehen jüngst verändert – inspiriert von der Show „Corteo“ des Cirque du Soleil.

16.10.2019
Volkswagen Gewerkschaftstag der IG Metall Wolfsburger Delegierte setzen Akzente

Mit zahlreichen Anträgen reiste die Wolfsburger Delegation zum Gewerkschaftstag der IG Metall nach Nürnberg. Damit prägte sie den Kurs der Gewerkschaft für die nächsten vier Jahre entscheidend mit.

16.10.2019

Bis zur offiziellen Welt-Premiere des neuen Golf 8 sind es nur noch wenige Tage. Doch wer den Verkehr genau beobachtet, hat vielleicht schon einen Blick auf die neuste Generation erhaschen können. Leicht getarnte Modelle sind für Testfahrten auf den Straßen um Wolfsburg unterwegs.

16.10.2019