Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Vier Lehrscher Chöre singen für Flüchtlingskinder
Wolfsburg Velpke/Lehre Vier Lehrscher Chöre singen für Flüchtlingskinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 27.08.2019
Benefizkonzert: Der Kral bei Essehof bietet eine ganz besondere Atmosphäre. Quelle: Mike Vogelsang
Essehof

Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass Chöre aus der Gemeinde Lehre sich zugunsten von Unicef zum „Singen im Kral“ treffen. In diesem Jahr wird am Freitag, 30. August, um 19 Uhr zu dem Benefizkonzert geladen. Vier Chöre werden im Kral Essehof ihr Können zeigen.. Den Kral erreicht man von der Dorfmitte Essehof aus und geht dann ungefähr einen Kilometer durch den Essehofer Wald. Wer sich einer Gruppe anschließen möchte, kann sich um 18.30 Uhr auf dem Parktplatz Ortsmitte in Essehof einfinden.

Spenden zugunsten von Unicef

Die Atmosphäre im Kral ist eine ganz besondere. In diesem Jahr wird der Liederkreis Lehre, der Kirchenchor Lehre, die Singing Kids Lehre und der Gemischte Chor Essenrode zu hören sein. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an die Arbeit von Unicef, beispielsweise für das Projekt „Unicef macht Schule“.

Unterstützung für Flüchtlingskinder in Jordanien

Im Juli wurden im Rathaus der Gemeinde Lehre Fotos zum Programm "Unicef macht Schule" präsentiert. Anknüpfend an diese Ausstellung wird am 30. August über das Schul-Projekt berichtet und hier insbesondere über die Makani Zentren in Jordanien. Rund 250 000 schulpflichtige syrische Flüchtlingskinder haben bisher in Jordanien keine Chance auf Unterricht. Unicef arbeitet daher in Jordanien mit Institutionen zusammen, die Bildungsmöglichkeiten und psychosoziale Betreuung für Kinder und Jugendliche bereitstellen. So wurde das Angebot von rund 200 bestehenden Kinder- und Jugendzentren weiterentwickelt, damit syrische Flüchtlingskinder ebenso wie andere benachteiligte Kinder umfassende Unterstützung erhalten.

Wer beim Konzert nicht dabei sein kann, die Initiativen von Unicef oder die Unicef-Arbeitsgruppe vor Ort dennoch unterstützen möchte, dem steht Hannelore Hesse unter Telefon (0172) 547 41 79 oder per Email an ha.hesse@googlemail.com zur Verfügung.

Von der Redaktion

Bisher wurden in der Vorweihnachtszeit nur Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien mit kleinen Geschenkpaketen überrascht. Jetzt dürfen sich auch bedürftige Senioren in der Gemeinde Lehre auf eine nette Überraschung freuen. Mitmachen ist einfach.

23.08.2019

Das hätte auch schief gehen können: Zu heiß gewordenes Öl in der Pfanne führte am Donnerstag zu einem Feuerwehreinsatz in Danndorf. Rauchschwaden hatten die Brandmeldeanlage ausgelöst.

23.08.2019

Das Meinkoter Schützenfest findet am kommenden Wochenende statt – mit allem was dazu gehört. Festumzug, Kinderfest, Abendessen und Party. Das Geheimnis um den neuen Schützenkönig wird am Sonntag gelüftet.

21.08.2019