Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schwerer Verkehrsunfall: Auto kommt von A 39 ab und überschlägt sich
Wolfsburg Velpke/Lehre

Unfall auf der A 39 bei Flechtorf: Auto überschlägt sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 29.09.2021
Unfall auf der A 39: Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Unfall auf der A 39: Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Quelle: Feuerwehr Gemeinde Lehre
Anzeige
Flechtorf

Am Mittwochmorgen kam es auf der A 39 zwischen dem Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter und der Anschlussstelle Flechtorf zu einem Verkehrsunfall: Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem Graben neben der Autobahn auf dem Dach liegen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Polizei sichert Unfallstelle ab

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst bereits vor Ort und übernahm die ärztliche Versorgung. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Es gab Verletzte.

Polizei war ebenfalls vor Ort. Da keine Betriebsstoffe ausliefen und die Unfallstelle von der Polizei abgesichert wurde, musste die alarmierte Hilfeleistungszug der Gemeinde Lehre, der aus den Feuerwehren Flechtorf, Lehre und Wendhausen besteht, keine weitere Maßnahmen ergreifen.

Von der Redaktion