Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre TV-Star Alfons in Klein Twülpstedt
Wolfsburg Velpke/Lehre TV-Star Alfons in Klein Twülpstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 28.02.2019
Bonjour: Kabarettist Alfons, nahm mit zwei Kameramännern an der Braunkohlwanderung in Klein Twülpstedt teil.
Bonjour: Kabarettist Alfons, nahm mit zwei Kameramännern an der Braunkohlwanderung in Klein Twülpstedt teil. Quelle: privat
Anzeige
Klein Twülpstedt

Das war eine ganz dicke Überraschung: TV-Star Alfons nahm am Sonntag an der Braunkohlwanderung in Klein Twülpstedt teil. Nicht privat, sondern für einen Fernsehdreh, der wahrscheinlich im Sommer beim Saarländischen Rundfunk zu sehen ist. Mit seinem typischen Puschelmikrofon in der ebenso typischen orangefarbenen Trainingsjacke interviewte Emmanuel Peterfalvi, so Alfons bürgerlicher Name, die Teilnehmer. „Uns hat es Spaß gemacht – und ihm auch“, sagte Organisator Holger Deutsch vom Schützenverein.

Alfons hatte sich bei ihm einige Tage vorher telefonisch gemeldet und gefragt, ob er bei der Wanderung mit Mikrofon und Kamera dabei sein dürfte. Er durfte. Alfons ist aber nicht ohne: Er veralbert gern mal seine Gesprächspartner – aber auf eine sehr sympathische Art.

Acht-Kilometer-Tour mit Kamera

Acht Kilometer marschierte der deutsch-französische Kabarettist mit Kameraleuten und der Gruppe durch die Feldmark. Auch am anschließenden Essen im Schützenheim nahm der Reporter mit dem Puschelmikrofon teil. Er fragte nach den Sitten und Gebräuchen und verfolgte sehr genau wie Holger Deutsch Axel Jürgs zum diesjährigen Braunkohlkönig kürte. Alfons hatte Glück mit dem Wetter: Weil es so sonnig und warm war, musste er in seiner leichten Trainingsjacke nicht frieren.

Von Sylvia Telge