Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Polizei hebt Drogenplantage aus
Wolfsburg Velpke/Lehre Polizei hebt Drogenplantage aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 23.07.2019
Schlag gegen den Drogenanbau: In Meinkot hob die Polizei eine Cannabis-Plantage in einem Wohnhaus aus. Quelle: picture alliance / dpa
Meinkot

Den Beamten der Polizei in Velpke und Helmstedt ist ein Schlag gegen den illegalen Cannabisanbau gelungen. Im Velpker Ortsteil hoben sie am Freitagmorgen eine Plantage mit 163 Cannabispflanzen aus. Der Marktwert der beschlagnahmten Pflanzen beträgt rund 50.000 Euro.

Zeuge gibt entscheidenden Hinweis

Die Beamten kamen dem 54-jährigen Besitzer der Plantage aufgrund eines Zeugenhinweises auf die Schliche. Insgesamt sechs Beamte der Polizeistation Velpke und Beamte des Kriminal- und Ermittlungsdienst des PK Helmstedt durchsuchten daraufhin nach einem entsprechenden Gerichtsbeschluss das Anwesen an der Straße Wiesengrund in Meinkot. Dabei bestätigte sich der Verdacht des illegalen Cannabisanbau gegen den Hausbewohner.

163 Pflanzen im Haus entdeckt

Im Haus fanden die Beamten eine sogenannte Indoorplantage zur Herstellung von Cannabispflanzen mit entsprechendem Equipment und insgesamt 163 Cannabispflanzen verschiedener Größen. Sowohl Pflanzen als auch das Equipment wurden von den Polizisten sichergestellt.

54-Jähriger ist geständig

Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. In einer ersten Vernehmung räumte der 54-Jährige die Tat ein. Nach Abschluss der gut zwei Stunden andauernden Durchsuchungsmaßnahme und der Vernehmung des Beschuldigten wurde dieser nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen. Die sichergestellten Cannabispflanzen mit einem Marktwert von etwa 50.000 Euro werden nun vernichtet. Die Ermittlungen in der Sache dauern weiter an.

Von Steffen Schmidt

Der Abtransport der Gegenstände aus Metall dürfte nicht einfach gewesen sein. Die Polizei in der Gemeinde Velpke hofft auf mögliche Zeugen.

22.07.2019

In der Nähe des Kreuz Wolfsburg gab es einen Unfall mit einem Lkw und einem Pkw. Die Feuerwehren aus Lehre und Wendhausen waren im Einsatz.

21.07.2019

Gedacht als Notfallkindergarten ist sie schon nach kurzer Zeit zu einer erfolgreichen Einrichtung geworden. Mit den Mühlenknirpsen der Kita Wendhausen zusammen ging es auf den Bauernhof.

19.07.2019