Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Pia Bruns holt Bronze bei Ju-Jutsu-Meisterschaft
Wolfsburg Velpke/Lehre Pia Bruns holt Bronze bei Ju-Jutsu-Meisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.06.2019
Große Freude: Die Athleten des Velpker Kampfsportvereins Goshin-Jutsu-No-Michi um Pia Bruns zeigten hervorragende Leistungen. Quelle: Privat
Velpke

Riesenerfolg für Pia Bruns vom Kampfsportverein Goshin-Jutsu-No-Michi: Sie holte sich die Bronzemedaille bei der Deutschen Schüler Ju-Jutsu Meisterschaft im Fighting in Leinefelde. Damit erfüllte sich Pia ihren Traum, einmal auf dem Treppchen zu stehen bei der größten nationalen Meisterschaft.

Pia Bruns gehört zu den besten Ju-Jutsu-U18-Athleten Deutschlands

„Zu den besten Ju-Jutsu U18-Athleten in Deutschland zu gehören, ist schon ein gutes Gefühl“, so Pia Bruns. „Eine beeindruckende Leistung“, fanden auch die Verantwortlichen des Velpker Kampfsportvereins.

Max Deigraf belegt den 5. Platz

Max Deigraf, der amtierende Norddeutsche Meister, hat mit dem 5. Platz knapp das Podium verpasst, zeigte aber ebenso wie Pascal Schadow und Jonas Jacobi (7. Platz) guten Leistungen und absolvierte Kämpfe auf einem hohen Niveau.

Dank geht an die Trainer Anika Kreisbeck-Apert und Renè Worien

Der Dank des Vereins und der Athleten geht an die Trainer Anika Kreisbeck-Apert und Renè Worien. Das konsequente, strukturierte und fokussierte Training führt zu einer guten Entwicklung, so dass der Verein in der Zukunft weitere Erfolge auf diesem hohen Level erwarten kann.

Von der Redaktion

Beide Fahrer erlitten Verletzungen und kamen ins Klinikum. Der Unfall ereignete sich zwischen Meinkot und Velpke am frühen Donnerstagmorgen. Ursache ist ein missglücktes Überholmanöver.

06.06.2019

Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Autofahrer am Mittwoch bei einem Unfall zwischen Lehre uns Flechtorf. Aus Unachtsamkeit kam er mit seinem GTI von der Straße ab und landete im Straßengraben. Er selbst blieb unverletzt.

06.06.2019

In Grafhorst geht an den Feiertagen die Post ab: Das Schützenfest findet von Samstag bis Montag auf dem Festplatz statt. Der Schützenverein hat für ein buntes Programm für Jung und Alt gesorgt.

06.06.2019