Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Oktoberfest Danndorf riesiger Erfolg
Wolfsburg Velpke/Lehre Oktoberfest Danndorf riesiger Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 15.10.2019
Die Party-Band „Obacht" sorgte für Stimmung beim ausverkauften Oktoberfest in Danndorf. Quelle: privat
Danndorf

Das Danndorfer Oktoberfest Ende September war ein großer Erfolg. „O’zapft war’s in Danndorf und wir sehen uns 2021 beim nächsten Oktoberfest wieder“, resümierte Thorsten Tölg vom Organisationsteam zu später Stunden. Das Fest war bereits seit Wochen ausverkauft. Die bayrische Party-Band „Obacht“ sorgte für tolle Stimmung und eine voll Tanzfläche.

Oktoberfest: Ohne die Hilfe Ehrenamtlicher wäre das nicht möglich

Tölg dankte in seiner Eröffnungsrede allen Gästen für ihr Erscheinen und speziell allen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung. „Ohne euch kann man so ein tolles Fest nicht stemmen“, betonte er. Die Gemeindedirektorin Stefanie Wilke nahm persönlich den obligatorischen Fassanstich vor. Nach drei gekonnten Schlägen war es geschafft

Er warteten an diesem Abend aber noch weitere Highlights auf die Gäste. Den Anfang machte die Jazz-Dance-Gruppe des TSV Danndorf, die eine mitreißende Show lieferte und die Stimmung unter den Gästen schon früh zum Brodeln brachte. Ohne Zugabe ließen die Gäste die Jazz-Dance-Gruppe nicht von der Tanzfläche.

Zu späterer Stunde gab es auch ein Maßkrug-Stemmen

Zu späterer Stunde warteten noch der Wettkampf im Maßkrug-Stemmen, die Wahl des Mister und der Miss Oktoberfest sowie die des Danndorfer Klugscheißers auf die Gäste. Beim Maßkrug-Stemmen gewann den hart umkämpften Wettkampf Martin Lüdge mit einer Zeit von 6:38 Minuten.

Melina Ruppelt wurde zur Miss Oktoberfest 2019 und Norman Leise zum Mister Oktoberfest 2019 gewählt.Um Mister und Miss Oktoberfest zu werden, mussten sich die Kandidaten als erstes auf einem Laufsteg vor den Gästen und einer Jury präsentieren. Anschließend konnten sie sich im „Brezel-Weitwurf“ beweisen. Dann wurde bei den Herren der Bizeps und bei den Frauen die Rocklänge ihres Dirndls gemessen.

Jan Kloster ist der „Danndorfer Klugscheißer 2019“

Während des Abends lagen auf den Tischen Karten aus, bei denen Quizfragen rund um das Oktoberfest beantwortet werden konnten. Diese wurden am späten Abend eingesammelt und durch eine Jury ausgewertet. Als Gewinner mit den meisten Punkten ging Jan Kloster hervor und wurde offiziell zum „Danndorfer Klugscheißer 2019“ gekürt.

Von der Redaktion

Die Börnekenhalle in Lehre platzte am Wochenende mal wieder aus allen Nähten: Der mittlerweile in der ganzen Region beliebte Herbstflohmarkt stand an – und das zum 30. Mal. Zum Jubiläum wurde auch er Platz vor der Halle genutzt. Dort gab es Kunsthandwerk zu bestaunen.

14.10.2019

Bereits zum fünften Mal lud der Schützenverein Meinkot zum Weinfest ein. Zum ersten Mal wurde eine Weinkönigin gekrönt. Aber es gab noch viele weitere Gewinner.

11.10.2019

65 Bürgerinitiativen gegen die Straßenausbaubeitragssatzung gibt es in Niedersachsen mittlerweile. Seit Donnerstagabend ist es eine mehr: 115 Danndorfer Bürger kamen zur Gründungsversammlung und sagten den Ausbauplänen der Gemeinde den Kampf an.

11.10.2019