Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Mythologische Skulpturen im Rathaus Lehre
Wolfsburg Velpke/Lehre Mythologische Skulpturen im Rathaus Lehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 14.08.2019
Ausstellung im Rathaus: Der Künstler Werner Breuer stellt seine Skulpturen aus. Quelle: Gemeinde Lehre
Wolfsburg

Angefangen mit seiner Kunst hatte Werner Breuer in den 90er Jahren mit Rohrskulpturen, die aus Stahl gefertigt wurden. Es entstanden 25 Skulpturen. Die meisten dieser metallischen Kunstwerke sind nun auf verschiedenen Grundstücken fest verankert.

Zusammenarbeit mit seiner Ehefrau

Nach dieser Zeit folgten einige Jahre, in denen er gemeinsam mit seiner Frau Marga Breuer künstlerisch arbeitete. Während der Zusammenarbeit mit seiner Frau entstanden etwa 50 Bilder in der Technik der Seidenmalerei und Acryl. Es folgte eine Periode mit Kleinkunstwerken aus Ton zu verschiedenen Themen.

Skulpturen erzählen Geschichten

Derzeit arbeitet der in Rostock geborene Werner Breuer in seinem Atelier an mythologischen Skulpturen. 18 der Holzkunstwerke werden nun ab dem 8. August im Rathaus der Gemeinde Lehre zu sehen sein. Wie der „Stymphalische Vogel“ erzählt jede der Figuren eine eigene Geschichte, von der bei der Ausstellung natürlich berichtet wird.

Kunstwerke noch bis zum 30. August zu sehen

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 8. August, um 17 Uhr auf der Empore des Rathauses in der Marktstraße 10 in Lehre statt. Es wird herzlich dazu eingeladen. Die Exponate sind dann während der regulären Öffnungszeiten bis zum 30. August auf den Gängen des Rathauses in Lehre zu bestaunen.

Von der Redaktion

Die Flammen drohten auf einen Baum und das Sportheim überzugreifen. Auf der Anfahrt stand die Feuerwehr dann auch noch im Stau.

12.08.2019

Vor einem Jahr hat die Velpkerin Sandra Pobloth Stammzellen gespendet – jetzt hat sie eine persönliche Nachricht von der Empfängerin bekommen.

12.08.2019

Das Land Niedersachsen unterstützt Lehre und Grasleben mit außerordentlichen finanziellen Zuwendungen. Staatssekretär Stephan Manke überbrachte die frohe Kunde höchstpersönlich.

09.08.2019