Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Mitgliedersuche: Feuerwehr Flechtorf geht neue Wege
Wolfsburg Velpke/Lehre Mitgliedersuche: Feuerwehr Flechtorf geht neue Wege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 15.02.2019
Das Aufgabenprofil der Feuerwehr ist vielseitig: „Viele Menschen haben Angst, das nicht leisten zu können“, erklärt Dr. Stefanie Sohn von der TU Braunschweig die Hemmungen vieler Bürger vor einem Engagement bei der Wehr. Quelle: privat
Flechtorf

Dafür führten Sohn und Sippel persönliche Interviews mit Flechtorfer Bürgern und werteten die Ergebnisse einer standardisierten Online-Befragung aus, an der sich über 1300 Bürger beteiligten hatten. „Es bestehen deutliche Unterschiede in der Persönlichkeit von Nicht-Aktiven und Aktiven“, fasst Sohn zusammen.

Gute Nachricht: Interesse ist vorhanden

Die guten Nachrichten der Studie: 43 Prozent der Befragten waren grundsätzlich an einem Engagement in der Feuerwehr interessiert. Warum also treten wesentlich weniger Bürger den Brandschützern bei? „Das liegt vor allem an dem Bild, das die Menschen von der Feuerwehr haben“, sagt Sohn.

Schlechte Nachricht: Interessenten wissen zu wenig

Die Befragung hätte ergeben, dass Feuerwehrleute oft als besonders mutig und belastbar charakterisiert werden, das Engagement in der Wehr als sehr zeitaufwendig eingeschätzt wird. „Viele Menschen haben Angst, dass sie das nicht leisten können“, so Sohn. Ein weiterer Punkt: Gerade Menschen, denen im Job Verantwortung fehlt, seien im Privatleben daran interessiert. Hier müssten die Feuerwehren deutlicher machen, welche Möglichkeiten bestehen, empfiehlt Sohn.

Ziel: Bessere Kommunikation nach außen

Eine bessere Kommunikation nach außen, könnte demnach die Lösung für das Mitgliederproblem sein. Das zeigt auch die Studie. Sohn: „Nur 13 Prozent der Nicht-Aktiven empfanden sich gut informiert.“ Als zweiter Schritt der Studie sollen deshalb nun die Kommunikationswege der Feuerwehr verbessert werden. Geplant sind etwa kleine Videos der Feuerwehr Flechtorf, in dem Aktive und ihr Engagement vorgestellt werden. „Im Sommer sollen dann erste Ergebnisse zur Wirksamkeit der Maßnahmen vorliegen“, kündigt Sohn an.

Von Steffen Schmidt

Dieses Ausweichmanöver wird teuer: Als plötzlich mehrere Rehe bei Lehre die Straße überquerten, konnte ein Bentley-Fahrer aus Hamburg nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Wagen schleuderte von der Straße.

11.02.2019

Sturmböen fegten Samstagnachmittag über weite Teile von Wolfsburg. In Essehof hielt ein Baum den Kräften nicht mehr stand und krachte auf die Kreisstraße 59. Die Freiwillige Feuerwehr musste ausrücken.

10.02.2019

Beim TuS Essenrode steht dieses Jahr ganz im Zeichen des 100. Vereinsjubiläums. Auch bei der Jahreshauptversammlung war der Geburtstag selbstverständlich eines der Hauptthemen. Ulrich Bartels vom Festkommittee informierte die 60 anwesenden Mitglieder über die geplanten Festivitäten.

09.02.2019