Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Kleberattacken in Velpke: Fünf VW-Fahrzeuge beschädigt
Wolfsburg Velpke/Lehre

Kleberattacken in Velpke: Fünf VW-Fahrzeuge beschädigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 27.09.2020
Kleber-Attacke auf Autos: Am vergangenen Wochenende wurden in Wolfsburg mindestens 15 Fahrzeuge beschädigt, so wie dieser Golf GTI. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige
Velpke

Die Serie von Kleberattacken auf Autos hat jetzt auch Velpke erreicht. Dort wurden nach Angaben der Polizei am Samstagabend fünf VW-Leasingfahrzeuge in der Bahnhofstraße großflächig mit Sekundenkleber beschmiert. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Betroffen waren unterschiedliche Modelle der Marke VW

„Da jeweils mehrere unterschiedliche Fahrzeugteile betroffen waren, ist jeweils von einem vierstelligen Schadensbetrag auszugehen“, teilte die Polizei mit. Betroffen waren unterschiedliche Modelle der Marke VW. Die Taten ereigneten sich vermutlich am Samstagabend zwischen 18.45 und 23 Uhr. Hinweise von Zeugen an die Polizei in Helmstedt oder Wolfsburg unter Telefon (05361) 46 46 0.

Anzeige

Im Wolfsburger Stadtgebiet und in den Ortsteilen gab es in den vergangenen Jahren mehr als 800 Kleberattacken auf Autos. Der Sachschaden beträgt rund zwei Millionen Euro.

Von der Redaktion