Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Handicap-Dolls aus Grafhorst erobern die Welt
Wolfsburg Velpke/Lehre Handicap-Dolls aus Grafhorst erobern die Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 09.11.2018
Nicole Sarripapazidis näht Puppen mit Handicap für Kinder mit Behinderungen oder Narben. Quelle: Filmburg
Anzeige
Grafhorst

Ein neues Projekt hat Nicole Sarripapazidis aus Grafhorst in Angriff genommen, um Menschen mit Behinderungen zu unterstützen: Sie näht auf Bestellung Kuschelpuppen mit Handicaps – und landete mit dieser Idee jetzt sogar im Fernsehen. Bei der neuen RTL-Show „Hol Dir die Kohle“ stellte Sie ihre Puppen einer Zuschauerjury vor und kam bis ins Finale.

Berührungsängste zu Behinderten abbauen

Ausstrahlung der Show war am Donnerstag. „Helfen sie mit, meine Püppchen in die Welt zu bringen, damit sie sie erobern können“, bat Sarripapazidis das Publikum. Ihre Puppen näht sie bisher individuell auf Bestellung – mit der gleichen Augen- und Haarfarbe und den gleichen Narben oder medizinischen Hilfsmitteln, die auch die Kinder haben, die mit ihnen spielen. Ihr Ziel ist es, weitere Puppen für Kitas oder Therapiezentren anzufertigen. Sie könnten helfen, Berührungsängste abzubauen. „Behinderte Menschen gehören in die Mitte der Gesellschaft“, fordert Sarripapazidis, die früher als medizinische Fachangestellte gearbeitet hat und zurzeit einen Fünfjährigen aus Wolfsburg betreut, der eine Magensonde braucht.

Anzeige

5000 Euro Preisgeld

Die 5000 Euro Preisgeld von RTL gingen zum Schluss an eine junge Frau aus Hamburg, die ein recyclebares Heilpflaster entwickelt hatte. Nicole Sarripapazidis musste sich mit dem zweiten Platz begnügen. Für die Grafhorsterin war es trotzdem ein Riesenerfolg.

Zweite Chance: Innovationspreis

Und die nächste Chance naht: Filmburg und Wobstories drehten eine Homestory und auch für den Innovationspreis des Landkreises Göttingen sind „Nicolettas Handicap-Dolls“ in der Kategorie „Integration und Soziales“ nominiert. Ein Videoclip wurde dafür bereits gedreht – nur ausgewählten Projekten wurde diese Ehre zuteil. Preisverleihung ist am 21. November im Göttinger Theater.

Dank für Unterstützung

Bedanken will sich Nicole Sarripapazidis schon jetzt bei allen, die bisher geholfen haben: Der Innovationscampus übernahm einen Teil der Kosten für die Patentanmeldung, Das Sanitätshaus Müllenheim aus Braunschweig fertigte orthopädische Hilfsmittel im Mini-Format an, Fritz Hempel will die Puppen in den Schaufenstern der City-Galerie ausstellen und das Entwicklungs- und Diagnostikzentrum „Zeus“ fragte bereits nach Flyern. Hört sich so an, als seien die Püppchen bald auf dem Weg in die ganze Welt.

Bei der RTL-Show „Hol dir die Kohle“: Moderator Florian Ambrosius und das Publikum lauschen Nicole Sarripapazidis, die auf der Video-Leinwand ihre „Handicap Dolls" präsentiert. Quelle: MG RTL D / Fandango

Von Andrea Müller-Kudelka