Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Gewerbepark Flechtorf: Bertrandt errichtet einen weiteren Standort
Wolfsburg Velpke/Lehre Gewerbepark Flechtorf: Bertrandt errichtet einen weiteren Standort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.11.2019
Der Gemeinderat Lehre und der Ortsrat Flechtorf besichtigen den Neubau der Firma Bertrandt im Gewerbepark Flechtorf. Quelle: Gemeinde Lehre
Lehre

Im Gewerbepark Flechtorf baut der Entwicklungsdienstleister Bertrandt aus Tappenbeck einen weiteren Standort. Schwerpunkt ist dabei der Bereich Fahrzeugtechnik und Logistik. Um sich einen Überblick über das Projekt zu verschaffen, besichtigte der Gemeinderat Lehre und der Ortsrat Flechtorf den Neubau.

Das neue Gebäude wird von den Firmen Garbe Industrial als Investor und Goldbeck Nord GmbH als Generalunternehmer gebaut. Auf dem rund 68 000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht so am Standort Flechtorf eine knapp 16 500 Quadratmeter große Halle, unterteilt in unterschiedliche Werkstattbereiche. In einer zweiten, knapp 13 800 Quadratmeter großen Halle entsteht ein Logistikzentrum, welches sowohl die Bertrandt-Werkstätten in Flechtorf sowie in Tappenbeck versorgt.

Verkehr soll Flechtorf nicht belasten

In dem Logistikzentrum sollen Fahrzeugkomponenten jeglicher Art gelagert werden. Hinzu kommen etwa 3100 Quadratmeter für Büroräume, die sich auf die beiden Bereiche verteilen. Über die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ansiedlung haben sich nun der Gemeinderat Lehre und der Ortsrat Flechtorf auf Einladung vor Ort informiert. Bei der Besichtigung haben die Verantwortlichen die nächsten Bauabschnitte vorgestellt und ausführlich erläutert.

Die Politiker betonten, dass der Betriebsverkehr tatsächlich über die Landesstraße abfließen soll, damit die Ortschaft Flechtorf nicht weiter belastet wird. Der Investor sicherte zu, dass die Zuwegung für das abgesicherte Gelände über die Kreisstraße 33 erfolgen soll, damit der Verkehr des Betriebes über die Landesstraße 295 zur A 39 abfließen kann.

Gewerbepark Flechtorf: 250 Parkplätze für Autos

Ausgestattet wird die Betriebsstätte mit insgesamt 14 Überladebrücken und 16 ebenerdigen Toren. Auf dem Außengelände entstehen Stellplätze für rund 250 Autos und zehn Lastkraftwagen. Das im nächsten Abschnitt entstehende Regenrückhaltebecken soll den Abfluss des Wassers verlangsamen und zudem durch Begrünung Lebensraum für Tiere schaffen. Rund 35 Millionen Euro wird die Firma Garbe in die Projektentwicklung investieren.

Von von der Redaktion

Ein halbes Jahr baut der Heimatverein die Weihnachts-Buden um. Was in diesem Jahr am ersten Advent sonst noch anders ist, berichtet Tanja Klettke, Pastorin der St. Andreas-Kirche.

28.11.2019

In der Gemeinde Lehre werden in diesem Jahr wieder Weihnachtsgeschenke an bedürftige Kinder verteilt. Zum ersten Mal sollen auch Senioren beschenkt werden. Bürger können Vorschläge machen.

28.11.2019

Ein Bürger aus Wendhausen kritisiert, dass im Forst ein Biotop zerstört wird. Was im Wendhäuser Wald entstehen wird, erklärt Forstamtsleiter Andreas Baderschneider.

25.11.2019