Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Förderverein beschenkt Kita in Lehre
Wolfsburg Velpke/Lehre Förderverein beschenkt Kita in Lehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 07.05.2019
Bescherung in der Kita an der Feuerwehr: Carsten Gottlieb und Jan Hentschel vom Förderverein verteilten Spielsachen an die Kinder.
Bescherung in der Kita an der Feuerwehr: Carsten Gottlieb und Jan Hentschel vom Förderverein verteilten Spielsachen an die Kinder. Quelle: Gemeinde Lehre
Anzeige
Lehre

Sabine Behne, Leiterin der Kita, eröffnete die kleine Veranstaltung und stellte die Besucher vor. „Ihr wisst ja, dass wir ausnahmsweise Geschenke bekommen“, sagte sie und übergab das Wort an Gottlieb. Der Vorsitzende des Fördervereins begrüßte die etwa 125 geduldig wartenden Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren und bat dann die rote, grüne, blaue, gelbe und lila Gruppe, sich die Geschenke abzuholen.

So wanderten magnetische Legeplättchen, eine Kindergitarre, eine bunte Autobahn zum Stecken, Holztrecker, Kinetik-Sand und einiges mehr durch den Raum. Außerdem werden noch vier Bänke von der Tischlerei Achtzehn für den Außenbereich geliefert. Auch ein Gitterwagen und drei Transportkisten stehen der Kita künftig zur Verfügung.

Wunschzettel ermöglichen passgenaue Geschenke

„Die Gruppenleiter hatten sich in Absprache mit der Kitaleitung die Geschenke vorab aussuchen können. Die Wunschzettel wurden schon im November an die Gruppenleitung verteilt“, so Gottlieb. „Finanziert wurden die Spielsachen vor allem durch Erträge aus den beiden Flohmärkten im Herbst und im Frühjahr. Aber auch Spendengelder und Vereinsmitgliedsbeiträge trugen bei, die Finanzierung zu sichern.“ Behne sagte: „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unserer pädagogischen Arbeit und haben die Spende unter Vorbehalt der Zustimmung des zuständigen Gremiums sehr gern angenommen.“

Bei den Kita-Kinder kam die Aktion gut an: Zum Ende der Verteilung der Geschenke bedankten sie sich lautstark bei den Vereinsvorständen

Von der Redaktion