Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Feuerwehr bewahrt Kornfeld vor Feuer
Wolfsburg Velpke/Lehre Feuerwehr bewahrt Kornfeld vor Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 22.07.2018
Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr Grafhorst: Es brannte ein Grünstreifen.
Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr Grafhorst: Es brannte ein Grünstreifen. Quelle: Feuerwehren der Samtgemeinde Velpke
Anzeige
Grafhorst

Zeugen alarmierten gegen 3.30 Uhr die Feuerwehr: Feuerschein in Höhe der Baumschule, hieß es. Die Grafhorster Wehr rückte mit einem Löschzug aus und war binnen weniger Minuten an der Einsatzstelle. „Der Grünstreifen kurz hinter dem Ortsschild brannte auf einer Fläche von rund 30 Quadratmetern“, erläutert Pressesprecher Mirko Wogatzki. Die Feuerwehrleute mussten sich beeilen, um ein Übergreifen der Flammen aufs nahe gelegene Kornfeld zu verhindern. Das Feld war noch nicht abgeerntet gewesen.

Feuerwehr Grafhorst baut vorsorglich Wasserentnahmestelle auf

Die 13 Einsatzkräfte nahmen einen so genannten Schnellangriff vor und baute vorsorglich über einen Hydranten eine zusätzliche Wasserentnahmestelle auf. „Zum Glück konnte Schlimmeres verhindert werden“, so der Pressesprecher. Um 4.20 Uhr war der Grünstreifen komplett gelöscht und der Einsatz beendet.

Wegen Trockenheit: Gefahr von Wald- und Flächenbränden weiter hoch

Die Glut einer weggeworfenen Zigarette könnte die Ursache für das Feuer sein – seit Wochen warnen Gemeinden und Kommunen wegen der anhaltenden Trockenheit vor Wald- und Flächenbränden und appellieren an die Vernunft der Bürger, vorsichtig zu sein. In den vergangenen Tagen kam es in und um Wolfsburg schon zu zahlreichen Bränden.

Von der Redaktion