Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Exhibitionist entblößt sich vor Kindern in Lehre: Wer kennt diesen Mann?
Wolfsburg Velpke/Lehre Exhibitionist entblößt sich vor Kindern in Lehre: Wer kennt diesen Mann?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:49 18.12.2018
Die Polizei Wolfsburg sucht mit diesem Phantombild einen Exhibitionisten in Lehre. Quelle: Polizei Wolfsburg
Lehre

Der unbekannten Mann hatte sich im Ortskern Lehre mehreren Kindern gegenüber in schamverletzender Art und Weise gezeigt.

Polizei erstellt Phantombild

Die Taten ereigneten sich im Sommer 2017 und Sommer 2018, immer vormittags. Betroffen war der Bereich um die Berliner Straße zwischen Campen- und Eitelbrotstraße. Die Ermittler haben einen Zeichner des Landeskriminalamtes hinzugezogen, der nach Aussagen eines der Opfer ein Phantombild des Täters erstellt hat.

Täterbeschreibung

Demnach ist der Unbekannte etwa 45 bis 55 Jahre alt und bis 176 cm groß. Der Täter ist von breiter bis dicklicher Statur und hatte ein gepflegtes Erscheinungsbild. Der Mann hat ein rundes Gesicht, hatte einen drei-Tage-Bart und kurz-stoppelige, grau-weiße Haare.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Lehre oder die Rufnummer 05361/4646-0.

Von der Redaktion

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt war die Elternschaft der Flechtorfer Schunterschule mal wieder erfolgreich mit zwei Verkaufsständen zu Gunsten des Fördervereins vertreten. Der Erlös in Höhe von 900 Euro geht an die Schule.

21.12.2018

Jähes Ende einer Fahrt: Ein 51-jähriger Wolfsburger wurde am Freitag um 2.25 Uhr in Lehre von der Polizei Königslutter erwischt – mit 1,65 Promille.

14.12.2018

Familie Menga braucht dringend Hilfe: Mutter Maike lebt mit zwei Kunstherzen und benötigt dringend eine Organspende. Um sie und ihre Familie zu unterstützen, hat der Verein „Pulslos leben“ jetzt einen Spendenaufruf gestartet.

14.12.2018