Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Die Feuerwehr leistete 75 Einsätze
Wolfsburg Velpke/Lehre Die Feuerwehr leistete 75 Einsätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 01.01.2014
Lob für die Ehrenamtlichen: Andreas Kleindienst, Gemeindebrandmeister Matthias Klein, Kornelia Uhlig,  Sascia Franke, Sven Lommatzsch und Ortsbrandmeister Thomas Heller (v.l.).

Ob Schornstein- oder Flächenbrände – die Feuerwehr Beienrode war zur Stelle. Auch im Kampf gegen das Hochwasser in Magdeburg halfen die Ehrenamtlichen aus Beienrode.

Ortsbürgermeisterin Kornelia Uhlig würdigte in ihren Grußworten die Arbeit der Einsatzkräfte. Außerdem gab es Beförderungen: Matthias Klein ist nun Löschmeister, Sven Lommatzsch Oberlöschmeister. Sascia Franke errang das Abzeichen der Leistungsspange der Jugendfeuerwehr.

Das ganze Jahr über investierte die Feuerwehr viel Zeit in die Ausbildung des Nachwuchses – Monatsdienste, erfolgreiche Teilnahme an den Gemeinde- und Kreiswettbewerben, Lehrgänge, Truppmann-, Atemschutz-, Maschinisten- und Funkausbildung, Sicherheitsbelehrung und praktische Übungen mit dem Greifzug standen auf dem Programm.

Die Arbeit lohnte sich, denn die Jugendfeuerwehr konnte viele Erfolge im vergangenen Jahr verbuchen. Neben fachlichen Aufgaben wie dem Ablegen der Jugendflammme, der Leistungsspange und der erfolgreichen Teilnahme an Leistungswettbewerben, war der kameradschaftliche Höhepunkt 2013 das Kreiszeltlagerlager in Jerxheim.

Acht Mädchen und Jungen gehören der Beienroder Truppe an, 2748 Stunden leisteten sie.

Außerdem richtete die Ortsfeuerwehr 2013 die Orientierungsfahrt der Gemeinde Lehre aus.