Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre „Crazy“ stellt im Rathaus Lehre aus
Wolfsburg Velpke/Lehre „Crazy“ stellt im Rathaus Lehre aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 11.09.2019
Birgit Kawemann von „Crazy“ zeigt farbenfrohe energievolle Bilder. Quelle: Gemeinde Lehre
Lehre

Die Kunstausstellung der Selbsthilfegruppe „Crazy“ wird am Donnerstag, 12. September, um 17 Uhr auf der Empore im Rathaus Lehre eröffnet. Bereits seit dem Jahr 2014 treffen sich Menschen mit Depressionen, Angstzuständen, Panikattacken und Psychosen an jedem Montag und Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr in der Berliner Straße bei Birgit Kawemann.

In lockerer Atmosphäre erzählen Betroffene von ihren Problemen

Durch Gespräche in einer lockeren Atmosphäre tauen die Mitglieder der Selbsthilfegruppe „Crazy“ schnell auf, erzählen von ihren Problemen und arbeiten somit an diesen. Die Antworten und Tipps der anderen helfen vielfach weiter, da auch sie selbst in unterschiedlicher Weise davon betroffen sind.

In dieser gemütlichen Runde wird auch gebastelt, gestaltet und gemalt. Es entstehen kleine farbenfrohe Kunstwerke, die vom 12. bis 27. September in den Gängen des Rathauses der Gemeinde Lehre zu sehen sind.

„Crazy“ führt auch Ausflüge durch

Neben dem kreativen Gestalten werden in der Selbsthilfegruppe „Crazy“ auch Ausflüge geplant und durchgeführt, beispielsweise ein Zoobesuch in Essehof. Unterstützend finanziert werden diese Aktivitäten durch den Verkauf der kreativen Bilder. Zudem tauscht sich „Crazy“ auch mit anderen Selbsthilfegruppen der Region aus, um Erfahrungen zu teilen und Hilfestellungen anzubieten.

Die Ausstellung kann zu den regulären Öffnungszeiten im Rathaus Lehre besichtigt werden.

Von der Redaktion

Experten haben Mängel an der Statik festgestellt und das rund 50 Jahre alte Gebäude aus Sicherheitsgründen geschlossen. Das stellt den Schul- und Vereinssport jetzt vor eine katastrophale Situation.

10.09.2019

Bandbreiten von bis zu 100 MBit/s und vor allem stabile Verbindungen – das sollen die neuen Glasfaserleitungen in der Samtgemeinde Velpke gewährleisten. Die Wobcom und die FEAG haben jetzt mit den Bauarbeiten begonnen. Ausfälle je nach Wetterlage soll es künftig nicht mehr geben.

10.09.2019

Zwei Personen sind bei einem Unfall bei Bahrdorf schwer verletzt worden. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden, der Beifahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Weshalb der Hyundai plötzlich von der Straße abkam ist noch unklar, die Polizei ermittelt

10.09.2019