Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wegen der Feiertage verschiebt sich die Müllabfuhr
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wegen der Feiertage verschiebt sich die Müllabfuhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 28.05.2019
Geänderte Termine für die Abholung der grauen, grünen und gelben Tonnen: Wegen der Feiertage verschiebt sich die Müllabfuhr. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Bedingt durch den Himmelfahrtsfeiertag verschiebt sich die Leerung der grauen, grünen und blauen Abfallbehälter: Der Regelabfuhrtag vom Donnerstag, 30. Mai, ist verschoben auf Freitag, 31. Mai. Der Regelabfuhrtag vom Freitag, 31. Mai, ist nicht verschoben.

Müllabfuhr nicht an Pfingstmontag, sondern am Dienstag

Bedingt durch den Pfingstmontagsfeiertag, 10. Juni, verschiebt sich die Leerung der grauen, grünen und blauen Abfallbehälter wie folgt: Der Regelabfuhrtag vom Pfingstmontag, 10. Juni, ist verschoben auf Dienstag, 11. Juni. Der Regelabfuhrtag vom Dienstag, 11. Juni, ist verschoben auf Mittwoch, 12. Juni. Der Regelabfuhrtag vom Mittwoch, 12. Juni, ist verschoben auf Donnerstag, 13. Juni. Der Regelabfuhrtag vom Donnerstag, 13. Juni, ist verschoben auf Freitag, 14. Juni. Der Regelabfuhrtag vom Freitag, 14. Juni, ist dagegen nicht verschoben.

WAS: Behälter bis 6 Uhr morgens bereit stellen

Die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) bittet darum, die Abfallbehälter bis spätestens 6 Uhr am Leerungstag bereitzustellen.

Alle Abholtermine mit feiertagsbedingten Verschiebungen sind auch im Entsorgungsplaner 2019 sowie unter www.was-wolfsburg.de veröffentlicht.

Von der Redaktion

Wolfsburg braucht dringend Wohnraum – vor allem bezahlbaren. Dafür plant unter anderem die Neuland eine Reihe von Projekten. Für eins davon, „Wohnen für alle“ am Schlesierweg, steht der Spatenstich unmittelbar bevor.

28.05.2019

Das kann doch nicht sein – dachten Anwohner von Kurt-Schumacher-Ring und Karl-Arnold-Ring, als vor ihren Häusern eine neue Platane gepflanzt wurde. Die Bäume hatten ihnen nämlich viel Ärger in der Vergangenheit gemacht.

28.05.2019

Die hohe Wahlbeteiligung freut den Internationalen Freundeskreis Wolfsburg und die Fridays for Future-Bewegung gleichermaßen. Die Ergebnisse der Europawahl böten jedoch auch Grund zur Sorge.

30.05.2019