Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt in Wolfsburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 07.01.2021
Corona-Impfungen finden aktuell in ganz Deutschland statt: Für Donnerstag meldete die Stadt Wolfsburg xx Neuinfektionen. Quelle: Felix Kästle/dpa
Anzeige
Wolfsburg

Bundesweit steigen die Corona-Zahlen, in Wolfsburg werden es seit Wochenbeginn täglich weniger. Am Donnerstag meldete die Stadt acht Neuinfektionen, am Mittwoch waren es noch 24. Damit sinkt auch der Sieben-Tages-Inzidenzwert auf 63,6 (Mittwoch: 78).

Aktuell liegt die Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch der Corona-Pandemie in Wolfsburg bei 1523; davon gelten 1262 als genesen und es gibt 199 laufende Corona-Fälle in der Volkswagenstadt. Seit März sind in Wolfsburg 62 Menschen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben.

Anzeige

Mehr zum Thema Coronavirus in Wolfsburg

Coronavirus: Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen aus Wolfsburg und Umgebung erfahren Sie hier.

Corona-News für ganz Niedersachsen:

Im Zeitraum der letzten sieben Tage sind 79 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt einem Sieben-Tage-Inzidenzwert von 63,5 pro 100.000 Einwohner. Damit ist Wolfsburg weit entfernt von einer Inzidenz von 200 – ab diesem Wert greift die neue „Corona-Leine“: Dann dürfen sich Personen nur in einem 15-Kilometer-Radius bewegen. Triftige Ausnahmen sind der Weg zur Arbeit oder zum Arzt.

Von der Redaktion