Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburgs Corona-Helden: Feuerhack betreut alkoholkranke Menschen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburgs Corona-Helden: Feuerhack betreut alkoholkranke Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:00 24.03.2020
Jochen Feuerhack setzt sich auch in der Corona-Krise für hilfsbedürftige Menschen ein. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

„Auch in dieser schweren Zeit ruht die Suchtkrankenhilfe nicht. Wenn wir den Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen die Hilfe wegen Corona verweigern, wer hilft Ihnen dann? Die Gruppenstunden fallen aus Sicherheitsgründen natürlich aus. Ich bin aber jederzeit für alle Gruppenmitglieder zu erreichen, um bei Problemen den Termin für ein Einzelgespräch bei mir im Hause zu vereinbaren. Natürlich unter Einhaltung aller nötigen Sicherheitsmaßnahmen.“

Kennen Sie auch einen Corona-Helden?

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie auch einen Corona-Helden kennen oder Sie sogar selbst einer sind und Sie an dieser Stelle sagen möchten, was Sie in diesen Tagen bewegt. E-Mail an: redaktion@waz-online.de

Von der Redaktion

Nach langen Diskussionen in den Ausschüssen und Fraktionen hat der Rat der Stadt Wolfsburg am Dienstag seinen Sparhaushalt für die kommenden zwei Jahre beschlossen. Von der Opposition gab es Kritik am Zahlenwerk.

24.03.2020

Auch die Taxibranche spürt die Folgen der Corona-Krise massiv. Die Aufträge der Wolfsburger Taxi-Zentrale sind um 90 Prozent eingebrochen. Viele Taxiunternehmen melden Kurzarbeit an.

24.03.2020

In Wolfsburg ist ein zweiter Mensch an den Folgen des Coronavirus gestorben. Die Zahl der Infizierten erhöhte sich bis Dienstagnachmittag auf 31.

24.03.2020