Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburger schlägt in Goslar über die Stränge
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburger schlägt in Goslar über die Stränge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 26.10.2019
Polizeieinsatz: Die Beamten mussten den Mann mit Gewalt ins Krankenhaus bringen. Quelle: Dillenberg
Anzeige
Goslar

Ein 38-Jähriger Wolfsburger hat in Goslar seine Manieren vergessen. Am Freitagvormittag löste er damit einen Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes am Goslarer Bahnhof. Der Wolfsburger hatte derart viel Alkohol konsumiert, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Den staatlichen Helfern dankte er deren Umsorge, in dem er sie beleidigte, bespuckte und in ihre Richtung schlug. Außerdem leistete er noch Widerstand und konnte nur nach Anwendung einfacher körperlicher Gewalt mit 2,58 Promille ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 38-Jährigen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Von der Redaktion

26.10.2019
Thema des Tages - 112 – Hilfe kommt herbei
26.10.2019