Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schulen: Auch am Mittwoch kein Präsenzunterricht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburger Schulen: Auch am Mittwoch kein Präsenzunterricht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 09.02.2021
Kein Präsenzunterricht: Auch am Mittwoch wirkt sich das Wetter auf die Schulen in Wolfsburg aus.
Kein Präsenzunterricht: Auch am Mittwoch wirkt sich das Wetter auf die Schulen in Wolfsburg aus. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/
Anzeige
Wolfsburg

Aufgrund der weiterhin unsicheren Wetterlage fällt der Präsenzunterricht im Szenario B auch am morgigen Mittwoch, 10. Februar, an allen allgemeinbildenden und den berufsbildenden Schulen aus. Das hat die Stadt am Dienstagnachmittag bekanntgegeben.

Der digitale Unterricht kann weiterhin stattfinden. Die Schulen entscheiden laut der Stadt selbst, ob sie den ausfallende Präsenzunterricht stattdessen im Homeschooling durchführen.

In den Schulen gibt es eine Notbetreuung. Die Schulkindbeförderung ist ausgesetzt, das gilt auch für den freigestellten Schülerverkehr. Der Grund: Die Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) hatte ihren Betrieb am Dienstag komplett eingestellt.

Die Notbetreuung in den Kitas soll wieder planmäßig stattfinden

Die Notbetreuung in den Kitas soll laut der Stadt hingegen ab Mittwoch wieder planmäßig stattfinden. Es liege im Ermessen der Eltern, ob sie ihre Kinder zur Notbetreuung bringen möchten oder zu Hause betreuen.

Sollte es zu einer erneuten Verlängerung des Schulausfalls kommen, will die Stadt darüber frühestens am Mittwoch informieren. Infos gibt es auch online unter www.wolfsburg.de/schulausfall.

Von der Redaktion