Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: WMG bietet wieder Stadtführungen an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg: WMG bietet wieder Stadtführungen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 23.06.2020
Führung durch die Sülfelder Schleuse: Diese Führung bildet den Auftakt des Programms der WMG. Quelle: Janina Snatzke/ WMG
Anzeige
Wolfsburg

Wegen der Corona-Krise mussten alle öffentlichen Stadtführungen der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) bis Ende Juni aussetzen. Ab dem 12. Juli startet die WMG nun wieder mit ihrem Programm – natürlich stets unter Einhaltung der derzeit gültigen Abstands- und Hygieneregelungen.

Den Auftakt macht am 12. Juli die beliebte Führung durch die 2018 umfassend sanierte Schleuse Sülfeld. Beginn der eineinhalbstündigen Tour ist um 15 Uhr, los geht es nach eigenständiger Anreise über den Ort Allerbüttel auf dem Besucherparkplatz der Schleuse Sülfeld.

Anzeige

Museumswohnung, Rundgang oder Stadtrundfahrt durch Wolfsburg

Wie frühere Generationen in Wolfsburg gelebt haben, gibt es am 19. Juli in der Tour „Die Museumswohnung – so wohnte man früher“ zu sehen. Los geht es um 14 Uhr an der Museumswohnung. Am Donnerstag, 23. Juli, findet mit „Hoch hinaus nach getaner Arbeit“ ein After-Work-Rundgang durch Wolfsburg statt, der um 15 Uhr auf dem Rathausplateau beginnt. Am Ende der Tour wartet in Rizzos Café ein saisonaler Cocktail. Die ursprünglich für den 26. Juli geplante Stadtrundfahrt im Bus wird durch den Stadtrundgang „In erlebnisreichen Schritten durch Wolfsburg“ ersetzt. Die 90-minütige Tour gewährt einen interessanten Einblick in die Historie der Stadt. Los geht es um 15 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof.

Karten gibt es an der Tourist-Info am Bahnhof

Für alle Touren können sich Interessierte bei der Tourist-Information im Hauptbahnhof, unter Telefon 899 93-0 oder per E-Mail über tourist@wolfsburg.de anmelden.

Von der Redaktion

Anzeige