Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall auf Westumgehung bei Wendschott – 80-Jährige lebensgefährlich verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall auf Westumgehung bei Wendschott – 80-Jährige lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 30.08.2019
Die Unfallstelle: Eine 80-jährige wurde schwer verletzt. Quelle: Polizei Wolfsburg
Wolfsburg

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde eine 80-jährige Oebisfelderin, nach einem Unfall auf der L 291, an der Westumgehung bei Wendschott, ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Gegenverkehr übersehen

Auf der Strecke von Brechtorf nach Wolfsburg übersah der ebenfalls 80-Jährige Fahrer eines Seats beim Linksabbiegen in die Alte Schulstraße in Wednschott, Höhe Aldi, einen entgegenkommenden Golf.

Bei dem Zusammenprall verletzten sich die Golf-Fahrerin und der Seat-Fahrer nur leicht. Die Beifahrerin wird momentan klinisch behandelt und schwebt noch in Lebensgefahr.

Erst im Juni war es an gleicher Stelle ebenfalls zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Von RND/win

Keine halben Sachen: Wer bei Renate Weber Schauspiel lernen will, den erwarten eine Eignungsprüfung, Sprech-Training und die großen Klassiker der Bühnenliteratur.

30.08.2019

Selbstgebaute Kulissen, spontane Einsätze und kreative Ideen für Rollstuhlfahrer – Die Wolfsburger Theatergruppe SET beweist Fantasie. Aktuell arbeiten die Hobby-Schauspieler an einem selbst geschriebenen Stück.

30.08.2019

Der Endspurt der diesjährigen Sommerfestival Wochen in der Autostadt war auch am Donnerstagabend ein voller Erfolg. Die Weltstars von Culcha Candela brannten ab 18:00 Uhr auf der Lagunenbühne vor mehreren tausend begeisterten Zuschauern wahrlich ein musikalisches Feuerwerk ab.

30.08.2019