Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Raub in Drogerie: Täter entreißt Rentnerin die Handtasche
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Räuber entreißt Rentnerin die Handtasche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 26.08.2020
Polizei: In Wolfsburg wurde einer Rentnerin die Handtasche gestohlen. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Eine 82 Jahre alte Rentnerin wurde am Dienstagvormittag in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt Opfer eines dreisten Handtaschenraubes. Der unbekannte Täter erbeutete neben 90 Euro Bargeld auch das Mobiltelefon und mehrere Ausweise der Wolfsburgerin.

Der Räuber flüchtete mit einem vermutlich bereitgestellten Fahrrad in Richtung Kaufhofpassage

Der Raub ereignete sich in der Porschestraße nahe dem Hugo-Bork-Platz. Die 82-Jährige berichtete später in der Polizeiwache, dass sie sich in der Drogerie am Schokoladenstand aufgehalten habe, als plötzlich der Unbekannte die Handtasche aus ihrer Hand riss und sofort aus dem Geschäft lief. Eine Kassiererin habe noch versucht zu folgen, doch der Räuber sei mit einem vermutlich bereitgestellten Fahrrad in Richtung Kaufhofpassage geflüchtet.

Anzeige

Der Täter war etwa 1,75 Meter groß, dunkel gekleidet und trug ein Cap sowie einen Rucksack oder Beutel auf dem Rücken. Zeugen des Handtaschenraubes setzen sich mit der Polizeiwache unter Telefon (05361) 46 46 0 in Verbindung.

Von der Redaktion