Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Radfahrer mit 3,22 Promille nach Sturz im Klinikum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Radfahrer mit 3,22 Promille nach Sturz im Klinikum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 26.08.2020
Rettungswagen: Ein volltrunkener Radfahrer musste nach einem Sturz ins Klinikum gebracht werden. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Hohenstein

Ein volltrunkener Radfahrer ist auf der Saarstraße von seinem Fahrrad gestürzt. Der 61-Jährige war am Dienstagabend im Stadtteil Hohenstein auf der Saarstraße unterwegs, als er die Kontrolle über sein Rad verlor. Vier aufmerksame Passanten kümmerten sich um den Verletzten und verständigten sofort Polizei und Rettungsdienst. Sanitäter brachten den Verletzten, der Platzwunden am Kopf erlitt, ins Klinikum. Ein Alkoholtest des Fahrers ergab 3,22 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen.

Von der Redaktion