Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ziellos auf Parkplatz unterwegs: Polizei stoppt betrunkenen LKW-Fahrer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Polizei stoppt betrunkenen LKW-Fahrer auf Parkplatz an Oststraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 06.09.2020
Einen betrunkenen LKW-Fahrer hat die Polizei an der Oststraße auf einem Parkplatz erwischt. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

In Schlangenlinien über den Parkplatz an der Oststraße: Nach einem Hinweis von Zeugen hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen in Wolfsburg einen betrunkenen Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 31-Jährige sei in der Nacht beobachtet worden, als er mit seinem Kleinlaster scheinbar ziellos über einen Parkplatz fuhr, teilte die Polizei mit. Eine Polizeistreife fand den Transporter und den Mann auf dem Parkplatz. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Test ergab 2,1 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Von RND/lni