Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Polizei fahndet nach Internetbetrüger
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Polizei fahndet nach Internetbetrüger 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 27.09.2021
Wer kennt diesen Mann? Die Wolfsburger Polizei fahndet nach einem Internetbetrüger.
Wer kennt diesen Mann? Die Wolfsburger Polizei fahndet nach einem Internetbetrüger. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg

Die Wolfsburger Polizei fahndet nach einem Internetbetrüger. Der Gesuchte bestellte im März zwei iPhone 12 über einen Onlineshop. Mit den Daten eines anderen Wolfsburgers.

Ein Paket mit den beiden Handys wurde in einer DPD-Filiale in Wolfsburg abgeliefert und durch den Beschuldigten am 15. März um 11.48 Uhr abgeholt. Eine Überwachungskamera in dem Laden filmte ihn dabei. Um das Paket abzuholen, verwendete der Beschuldigte eine gefälschte Vollmacht.

Zwei iPhone 12 nach Wolfsburg geliefert

Da der Geschädigte in Wolfsburg wohnt und die Lieferung nach Wolfsburg geordert wurde, gehen die Ermittler davon aus, dass der Tatverdächtige ebenfalls aus Wolfsburg oder Umgebung kommt. Insgesamt liegt der Schaden bei 1833,99 Euro. Weil es sich um eine Straftat von erheblicher Bedeutung handelt, so die Wolfsburger Polizei, hat das Amtsgericht Braunschweig auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet.

Wer den Mann auf dem Foto kennt und Hinweise zu dem Täter geben kann, sollte sich an die Polizei Wolfsburg, Tel. (05361) 4646-0 wenden.

Von der Redaktion