Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg-Marathon: Organisatoren erwarten 3800 Läufer – und 20.000 Besucher
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wolfsburg-Marathon: Organisatoren erwarten 3800 Läufer – und 20.000 Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 29.08.2019
Beim Wolfsburg-Marathon am 8. September werden bis zu 20.000 Zuschauer an der Strecke erwartet. Quelle: Tim Schulze
Wolfsburg

Das Motto „Wolfsburg hat einen Lauf“ passt wie auch in den Vorjahren zum Wolfsburg Marathon. Daher blicken VfL-Präsident Dr. Peter Haase, VW-Werksleiter Dr. Stefan Loth (Schirmherr), die Sportdezernentin der Stadt, Monika Müller, und die Sponsoren optimistisch auf das breitensportliche Highlight der Saison. 3800 Läufer und Läuferinnen werden erwartet.

Lesen Sie auch: 24 Läufer testen schon mal die Strecke

VW mit 400 Sportlern dabei

Wie schon in den Vorjahren wird der AudiBKK-Halbmarathon die meisten Teilnehmer aufweisen, erfreulich die Anmeldungen für die Marathonstrecke. Hier liegen die Zahlen zum jetzigen Zeitpunkt bereits über dem Meldeergebnis von 2018. Mehr als 400 Sportlerinnen und Sportler hat VW bereits gemeldet, über 300 laufen dabei für die Werksmannschaft selbst und Schirmherr Stefan Loth freut sich auch über 25 Bambini im VW-Team zum gegenwärtigen Zeitpunkt.

Schirmherr Dr. Stefan Loth, Claudius Colsmann (Autostadt), Sportdezernentin Monika Müller und VfL-Präsident Peter Haase (von links) freuen sich auf den Marathon. Quelle: Veranstalter

Mehr als 20 000 Zuschauer erwartet

Die Organisatoren erwarten wieder mehr als 20 000 Zuschauer, die entlang der Strecke die Läufer anfeuern. Etwa 850 Helfer und Helferinnen sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Mammut-Events. Der Schulwettbewerb für den United Kids Foundations Lauf zählt inzwischen zu den Klassikern.

Die WAZ-Helferparty in der VolkswagenArena steigt am Donnerstag, 5. September, mit Einweisung in die Aufgaben- und Arbeitsbereiche, die Edeka-Nudelparty im VIP-Bereich der VolkswagenArena am findet am Samstag, 7. September, ab 18 Uhr statt.

Das sind die Startzeiten

Um 10 Uhr startet der volle Marathon, um 10.20 Uhr folgen die Fünf-Kilometer-Läufer. Die Halbmarathonläufer starten um 10.30 Uhr, der Zehn-Kilometer-Lauf geht um 13.30 Uhr los, und der Startschuss für den Bambini-Lauf der Kinder fällt um 15 Uhr.

Für alle Erwachsenen-Läufe geht es übrigens auf dem Hollerplatz los, nur die Kinder starten in der Schillerpassage.

Schirmherr ist Stefan Loth

Das Motto aller Beteiligten: „Die Qualität der Veranstaltung, vor allem für die Läufer und Helfer, darf nicht leiden“. Die Umsetzung dieses Leitsatzes ist wohl gelungen. Sonntag, 8. September, pünktlich um 10 Uhr schickt Schirmherr Stefan Loth die „Marathonis“ auf die Reise.

Um 10:20 Uhr startet der „HexImmo-5km“-Lauf, zehn Minuten später der AudiBKK-Halbmarathon. Um 13:30 Uhr geht es weiter mit dem „K-Bau-10km“-Lauf, bevor um 15 Uhr die Bambini mit dem „United Kids Foundations Lauf“ einen temperamentvollen Schlusspunkt hinter die Veranstaltung setzen.

Helfer gesucht

Etwa 850 Helfer braucht es, um den Wolfsburg-Marathon reibungslos über die Bühne zu bringen. Noch werden Unterstützer gesucht, die an der Strecke anfeuern und darauf achten, dass die Läufer in ihrer Bahn bleiben. Abgesehen vom Spaß daran springt für die Ehrenamtlichen noch einiges dabei heraus: Sie bekommen abgesehen vom Veranstaltungs-Shirt auch Verpflegung am Tag des Laufs, jeweils zwei VfL- und zwei Grizzly-Tickets.

Außerdem lädt die WAZ zur großen Helferparty in der Volkswagen-Arenaam Donnerstag, 5. September, ein. Dort bekommen die Helfer auch noch einmal alle nötigen Infos und Einweisungen.

Wer Interesse daran oder Fragen dazu hat, kann sich an Wiebke Bachmeier wenden unter der Telefonnummer (0 53 61) 85 17 12 oder per Mail an helfer@wob-marathon.de.

Trommler am Streckenrand

Auf der barrierefreien Strecke des Bambinilaufs ist wieder die Teilnahme mit dem Rollstuhl möglich. Und wieder dabei: Die Trommler am Streckenrand und jede Menge Mitmachaktionen. Eine Läufermesse, Kinderanimationen und Cateringstände runden das Programm ab.

Bilder vom Marathon 2018:

Helferparty, Rahmenprogramm und eine Strecke an vielen Wolfsburger Sehenswürdigkeiten vorbei. Beim 13. Wolfsburg-Marathon im letzten Jahr war einiges los. Hier ein paar Eindrücke von diesem sportlichen Groß-Event:

Von Robert Stockamp

Zur Erforschung und Entwicklung hochautomatisierten Fahrens ist das Beobachten und Auswerten des Straßenverkehrs unabdingbar. Deshalb werden die Volkswagen-Konzernforschung und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 30. September bis einschließlich 3. November 2019 den Kreisverkehr Breslauer Straße und Grauhorststraße in Wolfsburg aus unterschiedlichen Perspektiven filmen.

28.08.2019

Zur Erforschung des automatisierten Fahrens ist das Beobachten des Straßenverkehrs unabdingbar. Deshalb werden Volkswagen-Konzernforschung und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mehrere Wochen lang den Kreisverkehr Breslauer Straße und Grauhorststraße in Wolfsburg filmen.

28.08.2019

Einmal mit dem Auto über den Wolfsburger Allersee fahren? WAZ und Autostadt machen’s möglich.

28.08.2019