Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mann betrinkt sich während Autofahrt – 2,81 Promille
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mann betrinkt sich während Autofahrt – 2,81 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 11.08.2019
2,81 Promille, dabei habe er „nur“ zwei Piccolo-Flaschen Sekt getrunken, gab der Mann an. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Ein Autofahrer staunte nicht schlecht, als er am Samstag mitten in der Wolfsburger Innenstadt im Wagen hinter sich einen 67-jährigen Autofahrer dabei beobachtete, wie er an einer roten Ampel zur Flasche griff. Die Handlung war so auffällig gewesen, dass es dem Mann sogar über seinen Rückspiegel aufgefallen sei, berichtet die Polizei. Der Mann alarmierte deshalb die Beamten.

Diese hielten den Autofahrer an und stellten einen erstaunlichen Wert von 2,81 Promille fest. Zu seiner Verteidigung gab der Mann an, dass er „nur“ zwei Piccolo-Flaschen Sekt getrunken habe. Sein Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst.

Von RND/sis

Das Sommerfest im Allerpark läuft derzeit auf Hochtouren. Zahlreiche Besucher erfreuen sich an dem bunten Programm – von Paddel-Kostproben über automobile Klassiker bis hin zu tollen Spielen für Klein und Groß.

10.08.2019

Im 20. Jahr präsentiert die WMG mit „Jazz & more“ ein buntes Musikprogramm kostenlos und draußen. Am Samstag gastierte die „Traditional Old Merry Tale Jazzband“ mit einem besonderen Hörgenuss.

10.08.2019

Um dem akuten Insektensterben entgegen zu wirken, ist ein Umdenken erforderlich. Ob in Gärten, auf Balkonen, auf Garagen-Dächern, im öffentlichen Raum oder in Naturschutzgebieten – überall gibt es etwas für Biene, Hummel und Schmetterling anzubieten. Wichtig ist es bei anhaltender Trockenheit auch, Vögeln, Fledermäusen und Insekten Wasser anzubieten.

10.08.2019