Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lesung im Theater: Noethen ersetzt von Borsody
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lesung im Theater: Noethen ersetzt von Borsody
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 18.06.2019
Springt ein: Ulrich Noethen liest im Scharoun. Quelle: Marion von der Mehden
Anzeige
Wolfsburg

Kaum war das neue Spielzeit-Journal des Scharoun Theaters erschienen, gab es auch schon die erste Änderung im Programm: Die geplante Lesung mit Suzanne von Borsody, „Frida Kahlo“ musste vom November auf Mittwoch, 5. Februar 2020, verlegt werden.

Ulrich Noethen kommt nach Wolfsburg

Statt dessen gibt es nun am Donnerstag, 7. November (19.30 Uhr) eine Lesung mit Fernsehstar Ulrich Nöthen und dem Delianquartett.

Anzeige

Vor drei Jahren hatte das Scharoun Theater Wolfsburg den vor kurzem verstorbenen, Schauspieler Bruno Ganz mit einer wunderbaren Konzert-Lesung zu Gast. Vor seinem Tod im Februar dieses Jahres hatte der mit vielen Preisen hochdekorierte Schweizer Mime wieder zusammen mit dem Delianquartett ein letztes gemeinsames Projekt entwickelt.

Literarisch-musikalische Reise

Ulrich Noethen und das Delianquartett laden ein zu einer liebevoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise. Geleitet durch Mathias Énards preisgekrönten Roman „Kompass“, schlagen sie dabei eine Brücke vom Heute ins Damals und geben dem Orient den Zauber und die Magie zurück, die ihm in unserer Vorstellung verlorengegangen sein mögen.

Dazu wird unter anderem Musik von Schostakowitsch, Monteverdi, Debussy oder Beethoven (Türkischer Marsch) und Nikolai Rimski-Korsakow Themen aus „Scheherazade“ gespielt.

Das ist Ulrich Noethen

Ulrich Noethen ist einer der führenden deutschen Charakterdarsteller in Film und Fernsehen. Einem breiten Kinopublikum wurde er durch seine – später preisgekrönte - Darstellung des A-Cappella-Sängers Harry Frommermann im erfolgreichen Film „Comedian Harmonists“ bekannt.

Für seine zahlreichen Rollen wurde Ulrich Noethen mit Auszeichnungen wie dem Bayerischen Filmpreis, dem Deutschen Fernsehpreis (2006), der Goldenen Kamera (2006), dem Adolf-Grimme-Preis (2009 und 2010) sowie dem Deutschen Schauspielerpreis (2012) geehrt.

Ulrich Noethen ist darüber hinaus ein renommierter Hörbuchsprecher.

Von der Redaktion