Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Outfit, Deko und Geschenke: Enrico Elia gibt Tipps für ein gelungenes Weihnachtsfest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Influencer Enrico Elias gibt Tipps fürs Weihnachtsfest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 01.02.2021
„Casual Homeware“: Statt Hemd und Anzughose will Enrico Elia in diesem Jahr an Weihnachten auf Strick setzen.
„Casual Homeware“: Statt Hemd und Anzughose will Enrico Elia in diesem Jahr an Weihnachten auf Strick setzen. Quelle: Celinehockefotoatelier
Anzeige
Wolfsburg

Ich weiß ja nicht, wie es euch WAZ-Lesern derzeit so geht, aber ich bin noch gar nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. Kein Weihnachtsmarkt, keine Crêpes essen und Weihnachtssachen nur in normalen Läden shoppen. Dieses Jahr wird es durch die Corona-Einschränkungen für uns alle ein anderes Weihnachten als sonst.

 Bequemer Strick statt glitzernd festlich

Tatsächlich fällt es mir dieses Mal nicht leicht, euch einen Tipp für das perfekte Christmas-Outfit zu geben. Schick in Strick ist wohl das passendste Mode-Motto, denn es wird wohl in diesem Jahr nichts mit großen Feiern und Festessen an langen Tafeln. Ich habe deshalb nicht wie sonst Lust dazu, mich im klassischen weißen Hemd und einer tollen Anzugshose an den Esstisch zu setzen und meine Mutter wird bestimmt auch nicht im Paillettenkleid den Braten aus dem Ofen holen... Dieses Jahr werde ich mich in einen großen Pullover kuscheln und meine Mutter vermutlich in eine Leggings. Bequeme Mode ist 2020 schließlich groß im Trend gewesen und so soll das Jahr auch ausklingen. Aber natürlich ist es genauso schön, wenn ihr euch für euren Partner hübsch machen wollt. Dann wählt gerne das kleine Schwarze oder den Anzug.

Enrico Elia gibt den Wolfsburgern Tipps für Weihnachten Quelle: Celinehockefotoatelier

 Natürliche Tischdeko selbst sammeln

Wenn wir nicht das perfekte Weihnachts-Outfit haben, dann darf die Tischdeko aber umso toller aussehen. Holz, Tannenzapfen und Stoffe wie Leinen sind bei den Weihnachtsdeko-Trends 2020 absolut angesagt. Statt metallischer Elemente dominieren zarte, sanfte Töne und Naturmaterialien. Sie wirken gemütlich und sind nachhaltig. Sammelt beim nächsten Waldspaziergang zum Beispiel Trockenblumen, Gräser und ein paar Tannenzapfen. Dazu dekoriert ihr festliche Kerzenhalter und faltet echte Stoffservietten zu einem Stern oder einem Tannenbaum. Anleitungen dazu gibt es im Internet. Ich dekoriere dieses Jahr in Nude-Beige-Tönen, das ist aktuell meine Lieblingsfarbe. Natürlich darf bei mir auch etwas Glitzer nicht fehlen für den nötigen Glamour-Faktor.

Lesen Sie auch: Videos über Make-Up: YouTuberin aus Mörse für Online-Preis nominiert

 So erzeugt ihr den Weihnachtsbaum-Wow-Effekt

Statt heller LED-Kerzen oder kitschig bunter Christbaumkugeln dominieren in diesem Jahr eher Farben wie Weinrot, Dunkelbraun oder Nude-Töne die Weihnachtsdeko. Extravagante Kugeln aus Glas, Samt oder Papier ergänzen unseren schlichten, klassischen Weihnachtsbaumschmuck und sorgen damit für einen tollen Wow-Effekt. Schon vereinzelt eingesetzt, entfalten sie ihre Wirkung und lassen unseren Baum in einem neuen, modernen Glanz erstrahlen.

Bunte Mischung: Klassischer Schmuck lässt sich gut durch einige extravagante Elemente ergänzen. Quelle: Enrico Elia

 Geschenke, die Harmonie verströmen

Warmes Kerzenlicht hat einfach etwas Magisches und darf für den weihnachtlichen Zauber in unserem Zuhause nicht fehlen. Auch Düfte verzaubern uns. Ersetzt doch einfach klassische Kerzen durch angenehme Duftkerzen, welche mit einem Hauch von Pinie, Zimt oder Zedernholz eine wohlige, weihnachtliche Atmosphäre verbreiten.

Lesen Sie auch: „Shopping Queen“ aus Wolfsburg: Linna hat noch Zeit für ein Glas Sekt

Auch ich möchte weihnachtlich duften und wechsle zur kalten Jahreszeit meine Parfüms. Im Winter bevorzuge ich schöne holzige und gerne etwas kräftigere Duftnoten. Mein Favorit ist Tom Ford Noir Extreme: Bitterorange in der Kopfnote wird harmonisch ergänzt durch feinstes Mandarinenöl, das dem Eau de Parfum seinen frischen Zitrus-Touch verleiht. Aber auch Extrakte von Muskat, Zimt, Safran und Kardamom setzen würzige Akzente und geben der Kopfnote eine sinnlich-exotische Aura. Rose, Jasmin und Orangenblüten, Extrakte von Vanille und australischem Sandelholz sind einige Nuancen meines Lieblingsdufts und machen Lust auf Weihnachten. Übrigens ein schöner Duft ist auch immer eine tolle Geschenkidee.

 Mein Geschenktipp zum Fest

Ich empfehle euch: schenkt unbedingt sehr persönliche Geschenke. Da viele Familien in diesem Jahr die Feiertage getrennt voneinander feiern müssen oder sich nur virtuell am Bildschirm sehen können, ist die Personalisierung wichtiger denn je. Ich suche daher besonders aufmerksam nach Geschenken, mit denen ich meine Lieben wissen lassen, dass ich an sie denke – auch aus der Ferne. Personalisiert heißt zum Beispiel: ein Bild-Puzzle von euch und euren Liebsten, ein bedrucktes Kissen, ein toller Bilderrahmen mit eurem Foto oder etwas selbst Gebasteltes. Oder ihr spendet für einen guten Zweck, verschenkt zum Beispiel ein Los der Fernsehlotterie und unterstützt damit die Aktion Mensch. Auch diese Lose könnt ihr mit eurem Foto personalisieren.

Influencer Enrico Elia verrät in der WAZ, was in Sachen Mode, Deko und Geschenke in diesem Jahr im Trend liegt.

Holt euch für euer Shopping die WeCard der WMG und profitiert von zahlreichen Coupon- und Punkteaktionen. Ihr unterstützt damit die lokale Wirtschaft in Wolfsburg. Für mehr schaut gerne auf meinem Instagram-Profil @enrico_elia vorbei. Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit, bleibt gesund. Euer Enrico

Von Enrico Elia