Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Filmteam begleitet Schwimmkursus der Flüchtlingshilfe
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Filmteam begleitet Schwimmkursus der Flüchtlingshilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 23.04.2019
Nie langweilig: Schwimmkursus mit der Flüchtlingshilfe Quelle: privat
Wolfsburg

Die Flüchtlingshilfe Wolfsburg organisierte für die Osterferien einen Intensivkurs für Schüler. In fünf Doppelstunden sollte allen innerhalb von acht Tagen die Angst vor dem Wasser genommen werden.

21 Schüler in den Osterferien dabei

Insgesamt 21 Teilnehmer im Alter von vier bis 18 Jahren nahmen dieses Angebot wahr und nutzten die Ferienzeit für einen lustigen und nie langweiligen Schwimmkurs. Schweben in Bauch- und Rückenlage sowie das Gleiten im Wasser aus dem Abstoßen vom Beckenrand wurden so lange geübt, bis alle sicher waren, dass das Wasser sie auch tragen würde.

Tauchübungen

Ein wenig Überwindung kostete das Ausatmen ins Wasser und das Öffnen der Augen unter Wasser. Aber als auch das gemeistert war, konnten aus einer Tiefe von 80 Zentimeter Tauchringe vom Boden geholt werden. Mit größer werdender Wassertiefe mussten die Lernenden immer länger unter Wasser bleiben, bevor die „Beute“ geborgen werden konnte. Etwas mehr Überwindung war gefragt und ein paar technische Kniffe, dann klappte es.

Schwimmen lernen mit verschiedenen Übungen

Die Nudel als Auftriebshilfe nutzend wurden dann die „Froschbeine“ und daran anschließend der Armzug geübt. Nun mussten nur noch beide Bewegungen zusammengebracht werden, und das Atmen zwischendurch durfte man auch nicht vergessen. Ganz schön viele Herausforderungen, aber irgendwann doch zu beherrschen. Mancher Schluck Wasser landete dann doch im Bauch, aber es wurde auch viel gelacht und niemand ließ sich durch anfängliche Misserfolge entmutigen.

Filmteam hält Fortschritte fest

Besonders motivierend für alle war sicherlich auch das anwesende Filmteam. Die Dokumentarfilmerin Nele Dehnenkamp hatte angefragt, ob sie im Rahmen dieses Kurses ängstliche Kinder filmisch begleiten dürfte auf dem Weg zum Seepferdchen. Dieses Projekt konnte dank der Unterstützung der Stadt Wolfsburg und dem Trainer-Team der Flüchtlingshilfe Wolfsburg erfolgreich umgesetzt werden.

Neuer Schwimmkurs beginnt am 4. Mai

Der nächsten Schwimmkurs beginnt am 4. Mai um 16.45 Uhr, er ist offen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Anmeldungen im Büro der Flüchtlingshilfe, Samlandweg 17, montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr,Telefon: 05361/8986643.

Von uu

An der Spitze von Haus & Grund brachte die Jahreshauptversammlung keine Veränderung: Manfred Malecha bleibt Vorsitzender. Der Verein strebt trotz steigender Mitgliederzahlen eine Modernisierung an.

23.04.2019

Beachtliches Line-Up: Am Samstag, 27. April, treten im Jugendhaus Ost Metal-Bands unter anderem aus Brasilien, Portugal und Wolfsburg auf.

Im Kulturzentrum Hallenbad in Wolfsburg findet am Samstag, 27. April, eine szenische Lesung statt. Besucher können sich auf eine besondere multimediale Umsetzung des Stückes „Der dritte Mann“ freuen.

23.04.2019