Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unbekannter gibt sich als Polizist aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unbekannter gibt sich als Polizist aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 26.03.2019
Abgeblitzt: Ein Unbekannter gab sich am Sonntagabend mehrfach am Telefon als Polizist aus – ohne Erfolg.
Abgeblitzt: Ein Unbekannter gab sich am Sonntagabend mehrfach am Telefon als Polizist aus – ohne Erfolg. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Wolfsburg

Dreimal gab sich am Sonntagabend ein bisher unbekannter Täter am Telefon als Polizeibeamter aus. Der Unbekannte rief in allen drei Fällen am Sonntagabend zwischen 21.45 Uhr und 22 Uhr bei Wolfsburger Bürgern an und erzählte ihnen, dass man bei einer Fahrzeugkontrolle eine Einbrecherbande festgenommen habe. Bei dieser sei ein Zettel mit dem Namen und der Adresse des Angerufenen und dem Zusatz, das dort gut Beute zu machen sei, gefunden worden.

Unbekannter wollte Vermögen erfragen

Anschließend wollte er die Vermögensverhältnisse erfragen. Als Rückrufnummer nannte er die Festnetznummer der Polizei in Wolfsburg und einer Außenstelle. In allen drei Fällen reagierten die Angerufenen richtig, brachen das Gespräch ab und informierten die richtige Polizei.

Polizei warnt vor der Betrugsmasche

In diesem Zusammenhang wiederholt Pressesprecher Thomas Figge seinen Appell: „Geben Sie keinerlei Auskünfte über persönliche Daten oder gar Vermögensverhältnisse. Die Polizei erfragt keine Kontostände oder Wertgegenstände im Haus über das Telefon. Beenden Sie solche Anrufe und informieren Sie umgehend die Polizei!"

Von der Redaktion