Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Abriss: Der alte Edeka macht Platz für große Pläne
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Abriss: Der alte Edeka macht Platz für große Pläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 12.09.2019
Viel los: Der Abriss des Edeka-Markts läuft auf Hochtouren. Quelle: Britta Schulze
Wolfsburg

Am Edeka in der Allerstraße sind die Abrissarbeiten in vollem Gange. Rund um das Gebäude – in dem die Kontaktbeamtin der Polizei ihr Büro hatte – wird Schutt abtransportiert, bis spätestens Anfang November sollen auch die letzten Reste des Einkaufszentrums verschwunden sein. Und dann geht die Arbeit erst richtig los.

Anfang November soll mit dem Hochbau begonnen werden

„Wenn alle Genehmigungen vorliegen, wollen wir Anfang November mit dem Hochbau beginnen“, erklärt eine Pressesprecherin der Edeka Minden-Hannover Stiftung, Eigentümerin des Stadtteilzentrums. Voraussichtlich Ende 2020 sollen die Kunden dann zum ersten Mal im modernen Edeka-Center einkaufen können.

Leuchtturmprojekt: Mehr als ein einfacher Supermarkt

Geplant ist laut der Stiftung nicht nur ein einfacher Supermarkt, sondern ein „Leuchtturmprojekt“. Dafür wird erst einmal kräftig gegraben, denn unter dem neuen Edeka-Center soll eine Tiefgarage mit 190 Parkplätzen entstehen. Außerdem will Edeka die Elektro-Mobilität fördern und mehrere Ladesäulen für Autos und Fahrräder anbieten.

Edeka-Neuabu: Das ist geplant

Auch innen soll der neue Laden einige Neuerungen bereithalten: Auf dann 2650 Quadratmetern soll noch mehr Sortiment Platz finden als zuvor. Künftig sollen deshalb zahlreiche Bio-, vegane und vegetarische Artikel und internationale Spezialitäten dazukommen. Und im Vorkassenbereich sollen wieder mehrere Untermieter einziehen.

Café mit Außenterrasse

Mit dabei ist auch ein Café, das nicht nur innen Sitzplätze anbietet, sondern auch auf einer großen Außenterrasse mit Blick auf den Neuen Teich Frühstück, Snacks, heiße Gerichte, Kuchen- und Torten-Spezialitäten anbietet.

Edeka-Neubau: Eine Historie

11.08.2019 – Polizei: Wohin während des Edeka-Umbaus?

23.07.2019 – Edeka in der Allerstraße: Neubau bekommt doch kein Polizeibüro

17.07.2019 – Edeka in der Nordstadt: Letzter Verkaufstag ist am 10. August

12.06.2019 – Kommt der neue Edeka-Markt schon 2020?

22.03.2019 – Edeka-Bauarbeiten erneut nach hinten verschoben

12.02.2019 – Edeka-Neubau: Erste Baumaßnahmen beginnen

03.12.2018 – Abriss: Wolfsburgs Nordstadt sucht Alternativen für Mieter

29.11.2018 – Abriss des Einkaufszentrums: Aber was wird aus den Mietern?

27.07.2018 – Edeka in der Teichbreite: Abriss verzögert sich

08.12.2017 – Einkaufszentrum-Neubau: Qualität statt Quantität

09.11.2017 – Edeka-Neubau: Die Planungen nehmen Fahrt auf

12.07.2017 – Edeka-Abriss in der Allerstraße

26.06.2017 – Nordstadt: Planungen für Edeka-Neubau laufen

11.08.2016 – Wohin mit der Polizei während des Edeka-Umbaus?

02.02.2016 – Kleines Einkaufszentrum: Mieter hoffen auf einen Neubau

01.02.2016 – Einkaufszentrum Teichbreite steht womöglich vor dem Abriss

08.08.2011 – Kommt ein Neubau für den Edeka-Markt in der Nordstadt?

Von Frederike Müller

Ab sofort gibt es mobile Sprechstunden zu allen Themen der Beratungsstelle: Schwangerschaft, Sexualität und Kinderwunsch. Jasmin Spohr wird dafür in Wolfsburg, Braunschweig und den angrenzenden Landkreisen unterwegs sein.

12.09.2019

Ellen Schulze steht den Wolfsburger Bürgern mit Rat und Tat zur Seite, neuerdings bietet sie ihre Sprechstunden im Mehrgenerationenhaus an.

12.09.2019

Die ersten 29 Wohnungen im Bauprojekt Wolfsgarten in den Steimker Gärten stehen zum Verkauf. VW Immobilien vermarktet die Einheiten, die sehr viel zu bieten haben.

12.09.2019