Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: E-Roller-Fahrer mit 1,86 Promille erwischt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: E-Roller-Fahrer mit 1,86 Promille erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 14.11.2021
Wolfsburg: Ein E-Scooter-Fahrer wurde mit 1,86 Promille von der Polizei erwischt.
Wolfsburg: Ein E-Scooter-Fahrer wurde mit 1,86 Promille von der Polizei erwischt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Innenstadt

Am frühen Sonntagmorgen fiel einer Polizeistreife in der Goethestraße ein Mann auf, der augenscheinlich sehr unsicher auf einem E-Scooter fuhr. Die Beamten beobachteten, wie der Fahrer bei einem Wende-Versuch mit seinem E-Roller um ein Haar mit einer Hauswand kollidiert wäre.

Der Test ergab 1,86 Promille

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte die Polizei erheblichen Alkoholgeruch und einen unsicheren Stand fest. Ein Test bei dem 18-Jährigen ergab einen Wert von 1,86 Promille. Im Klinikum wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Von der Redaktion