Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Drogentest von E-Scooter-Fahrer fällt positiv aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Drogentest von E-Scooter-Fahrer fällt positiv aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 22.07.2020
E-Scooter-Fahrer in Wolfsburg: Wer mit dem Elektroroller unterwegs ist, sollte weder Alkohol trinken noch Drogen konsumieren. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Nordstadt

Für einen E-Scooter gilt das gleiche wie für Autos und andere Fahrzeuge: Keine Drogen und auch kein Alkohol am Steuer! Genau das beherzte ein 33-Jähriger Wolfsburg nicht und wurde am Dienstagabend in der Nordstadt von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Er fiel den Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Brüder-Grimm-Straße auf. Die Polizisten führten an dem Mann einen Drogentest durch – und dieser fiel positiv aus. Der Test zeigte positive Werte für Kokain und THC, dem Wirkstoff in Cannabisprodukten an. Daraufhin wurde dem 33-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Zusätzlich muss sich der Wolfsburger wegen Drogenbesitz verantworten.

Von der Redaktion