Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Diebe brechen mehrere Autos in Wolfsburg auf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Diebe brechen am Wochenende mehrfach Autos auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 14.09.2020
Vorsicht vor Dieben: Nach einer ganzen Reihe von Autoaufbrüchen warnt die Polizei davor, Taschen und Wertsachen im Fahrzeug zurückzulassen. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

In verschiedenen Wolfsburger Stadtteilen haben Unbekannte am Wochenende Autos aufgebrochen. Die Polizei empfiehlt deshalb, keine Taschen und Wertsachen in den Fahrzeugen zurückzulassen.

Im Laufe des Sonntags haben Unbekannte in der Eisenacher Straße in Westhagen einen Volkswagen CC aufgebrochen und mehrere CD’s und das Navigationssystem entwendet. In der Dresdener Straße in Fallersleben brachen Unbekannte zudem einen Skoda Fabia auf dem Parkplatz eines Kleingartenvereins auf. Die Täter nahmen eine zurückgelassene Herrenhandtasche mit. In ihr befanden sich mehrere Bankkarten des 38 Jahre alten Besitzers. In beiden Fällen haben die Täter jeweils eine Scheibe zerstört.

Anzeige

Bereits am Samstag haben Unbekannte Geld und Bankkarten aus Autos gestohlen

Am frühen Samstagabend hatte die Polizei bereits zwei ähnliche Fälle in der Herzogin-Clara-Straße und der Dresdener Straße in Fallersleben registriert. In einem Fall entwendeten die unbekannten Täter 50 Euro aus einem Polo, in dem anderen nahmen sie eine Geldbörse mit diversen Ausweisen und Bankkarten mit. Sie hatte in der Mittelkonsole eines Ford Fiesta gelegen. Am späteren Samstagabend brachen Unbekannte außerdem einen Audi A5 auf die gleiche Weise auf. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Kleingartenvereins Detmerode an der Braunschweiger Straße geparkt. Auch hier machte vermutlich eine Handtasche im Fahrzeuginnern die Täter auf das Fahrzeug aufmerksam. Daher rät die Polizei, keine Taschen oder Wertsachen im Auto zurückzulassen.

Von der Redaktion