Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Corona-Fall an der Grundschule Fallersleben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Corona-Fall an der Grundschule Fallersleben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 09.09.2020
Grundschule Fallersleben: Ein Schüler des vierten Jahrgangs wurde positiv auf Corona getestet. Quelle: WAZ
Anzeige
Wolfsburg

Ein Schüler des vierten Jahrgangs der Grundschule Fallersleben wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Alle Kinder der betroffenen Klasse sowie alle Lehrkräfte, die im Kontakt mit dem infizierten Kind standen, seien am Mittwoch vom Gesundheitsamt getestet worden, teilte die Stadt mit. Die Ergebnisse werden am Donnerstag erwartet. Der betroffene Personenkreis wurde vorsorglich bis zum 14. September unter Quarantäne gestellt.

Nach einem Corona-Fall an der Leonardo-da-Vinci-Grundschule hatten sich in der vergangenen Woche 19 Schüler und drei Lehrer einem Corona-Test unterziehen müssen. Am Mittwochabend teilte die Stadt mit, dass die Tests aller Betroffenen negativ ausgefallen sind.

Anzeige

Die Ergebnisse der Corona-Tests einer Kita-Gruppe stehen noch aus

Vorsorglich bleiben die Schüller und ihre Lehrer noch bis Samstag, 12. September, in Quarantäne. Dort befinden sie sich seit vergangenem Freitag. Ein Kind, das an der Einschulungsveranstaltung der Schule teilgenommen hatte, war ab diesem Tag positiv auf das Corona-Virus getestet worden.Vorsorglich kam auch eine Kita-Gruppe der Martin-Luther-Familienstätte in Quarantäne. Zu den Ergebnissen der Corona-Tests dieser Gruppe konnte die Stadt am Mittwoch noch nichts sagen.

Von der Redaktion