Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: #WAZbewegt geht in die dritte Runde
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Aktion #WAZbewegt geht in die dritte Runde

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 31.03.2021
#WAZbewegt 2020: Die drei Siegerteams des letzten Jahres bei der Siegerehrung vor Sport 2000 in Fallersleben.
#WAZbewegt 2020: Die drei Siegerteams des letzten Jahres bei der Siegerehrung vor Sport 2000 in Fallersleben. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Auch in diesem Jahr können Wolfsburger Firmen und Vereine wieder für den guten Zweck laufen, denn die WAZ-Schrittzähleraktion #WAZbewegt ist zurück. Vom 3. bis 10. Mai treten die Teams wieder gegeneinander an, um die meisten Schritte zu sammeln. Für die drei besten Teams heißt es wieder Schritte sammeln. Und: Die drei besten Mannschaften werden für ihren Fleiß mit Geldpreisen belohnt.

Zum dritten Mal sucht die WAZ interessierte Firmen und Vereine aus Wolfsburg, die aktiv sein wollen, ihren Teamgeist fördern möchten und dabei noch etwas Gutes tun können. Firmen-Mannschaften spenden die Hälfte des Gewinns an eine gemeinnützige Einrichtung, die sie selbst bestimmen. Vereins-Mannschaften können den Gewinn komplett für den eigenen Verein nutzen.

Joggen, laufen oder spazieren: Egal wie Sie sich bewegen, Hauptsache es werden Schritte gesammelt und gezählt! Quelle: Sebastian Gollnow

#WAZ bewegt: So melden Sie sich an

Sich für die Schrittzähleraktion #WAZbewegt 2021 anzumelden ist ganz leicht. Im Internet unter www.waz-online.de/wazbewegt finden Sie das Anmeldeformular. Das Formular im PDF-Format ist beschreibbar, Sie können es also direkt am PC ausfüllen.

Im Formular ragen Sie den Namen des Teams, die Team-Mitglieder, Motto, Schrittziele, Motivationen und Ansprechpartner ein. Das ausgefüllte PDF können Sie dann direkt auf Ihrem PC abspeichern.

Das komplett ausgefüllte PDF schicken Sie per E-Mail an m.filice @mmo-niedersachsen.de, Einsendeschluss für die Anmeldungen ist Montag, 25. April. Ganz wichtig: Fügen Sie der Mail neben dem Formular unbedingt ein Gruppenfoto der Teammitglieder bei. Ohne das ausgefüllte Formular und das Gruppenfoto ist eine Teilnahme an #WAZbewegt leider nicht möglich.

Laufen für den guten Zweck – und für den Teamgeist

Mit fünf Personen geht jedes Team an den Start. Gemeinsam viele Schritte zu sammeln – für sich selbst und andere – das ist das Ziel. Schrittzähler bekommen die Teammitglieder von der WAZ. Die Ausgabe der Schrittzähler erfolgt am 3.Mai bei Sport 2000 in Fallersleben. „Auch in diesem Jahr wollen wir wieder dabei sein“, sagt Lidia Mafenbaier von AutoPlus. Ihr Team hat in beiden vorherigen Jahren gewonnen.

„#WAZ bewegt ist eine tolle Sache, man tut etwas für den guten Zweck, man ist aktiv und diese Challenge gemeinsam zu machen schweißt das Team zusammen“, betont Mafenbaier. Das mache die Aktion nicht nur für Vereine, sondern auch für Firmen zu einer tollen Gelegenheit, sich auszutauschen und persönliche Ziele zu erreichen. Und der Spaß fehlt ebenfalls nicht: „Man motiviert sich gegenseitig und unternimmt etwas gemeinsam, um viele Schritte zu sammeln, das hat uns viel Spaß gemacht.“

Ab sofort können sich Teams im Internet unter www.waz-online.de/wazbewegt anmelden. Für den Sieger der Aktion gibt es als Preisgeld 2000 Euro, der Zweitplatzierte erhält 1000 Euro und der Drittplatzierte erhält 500 Euro.

Von von der Redaktion