Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 80-jähriger Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 80-jähriger Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 11.06.2020
Unfall mit einem Roller auf der Heinrich-Heine-Straße. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg

Unfall auf regennasser Fahrbahn: Ein 80 Jahre alter Roller-Fahrer verlor am Donnerstagmorgen die Kontrolle über seine Vespa auf der Heinrich-Nordhoff-Straße und stürzte. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu.

Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand befuhr gegen 7.40 Uhr der Motorroller-Fahrer aus Wolfsburg mit seiner 250er Vespa GTS die Laagbergstraße in Richtung Heinrich-Heine-Straße. Als er in die Heinrich-Heine-Straße einbiegen wollte, verlor er aufgrund von Straßennässe die Kontrolle über sein zweirädriges Gefährt. Er stürzte und rutsche auf eine Verkehrsleitinsel und gegen ein dort aufgestelltes Verkehrsschild.

Anzeige

Unfall: Rettungswagen brachte 80-Jährigen ins Klinikum Wolfsburg

Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum verbracht. An dem Motorroller entstand Sachschaden, er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Lesen Sie auch

Von der Redaktion

Anzeige