Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wieder Staugefahr auf der A 39
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wieder Staugefahr auf der A 39
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.06.2018
A 39: Es gibt wieder Verkehrsbehinderungen.
A 39: Es gibt wieder Verkehrsbehinderungen. Quelle: Leitzke (Archiv)
Anzeige
Wolfsburg

Laut Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel wird in den beiden Bereichen zunächst nachts zwischen 20 und 5 Uhr jeweils der Überholfahrstreifen gesperrt. Tagsüber stehen noch alle Fahrstreifen zur Verfügung. Voraussichtlich ab Montag, 25. Juni, wird der Verkehr bis zum Beginn der eigentlichen Sanierungsarbeiten Mitte Juli dann auf jeweils zwei verengten Fahrstreifen je Fahrtrichtung geführt.

Die Fahrbahnerneuerung auf der A 39 soll voraussichtlich bis November andauern. Dabei wird zeitgleich in zwei Abschnitten gebaut: vom Kreuz Wolfsburg/Königslutter bis zur Anschlussstelle Flechtorf und von der Anschlussstelle Mörse bis zur Anschlussstelle Flechtorf. Details will die Landesbehörde noch bekanntgeben.

Von der WAZ-Redaktion