Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Werner Smolka sammelt Reden zum Stadtjubiläum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Werner Smolka sammelt Reden zum Stadtjubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
23:56 04.03.2010
Stadtgeschichtliche Dokumentation: Werner Smolka mit dem Reden-Band. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Smolka war als Kommunalpolitiker seit Mitte der 70er Jahre regelmäßig Gast bei den Stadtjubiläen. Die dort gehaltenen Festreden, so stellte er fest, gerieten schnell in Vergessenheit. „Aus lauter Neugier habe ich mir später zwei Reden beschafft und nachgelesen.“ Daraus entstand nun die Sammlung der Festreden von 1991 bis 2008.

Eine Veröffentlichung plant der stadthistorisch interessierte 68-Jährige zwar nicht, 30 Bücher ließ er allerdings auf eigene Rechnung drucken. Diese verschenkt Smolka an die Fraktionen im Rat sowie an die Festredner – darunter Ex-VfL-Präsident Karl-Heinz Briam, Wolfsburg-Saga-Autor Christoph Stölzl, VW-Chef Martin Winterkorn und VW-Vorstand Daniel Goeudevert.

Anzeige

Von Partnerstädten über Jugendarbeit bis hin zur Lage bei Volkswagen reicht die inhaltliche Spannweite der Festreden. Smolka: „VW macht der Bevölkerung zu jedem runden Geburtstag ein größeres Geschenk. Dies fing in den 50-ern mit dem VW-Bad an.“

Derzeit arbeitet der Rentner an der Vervollständigung der Sammlung. Sie soll bis zurück zum ersten gefeierten Stadtjubiläum im Juli 1963 reichen. Smolka: „Das wird eine noch schwierigere Aufgabe.“

Anzeige