Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Laith Al-Deen sagt Konzert wegen Krankheit ab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Laith Al-Deen sagt Konzert wegen Krankheit ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:54 07.12.2019
Ist krank: Laith Al-Deen muss sein Konzert im Hallenbad absagen. Quelle: Simon Peters
Anzeige
Stadtmitte

Das Konzert von Laith Al-Deen im Kulturzentrum Hallenbad am Samstag, 7. Dezember, fällt aus. Die Absage kam am Samstagmittag sehr kurzfristig. Auch der Auftritt am Sonntag in Erfurt konnte nicht stattfinden. Aus Krankheitsgründen. Das Hallenbad bedauert das, aber auch der Sänger selbst.

„Lasst uns das Konzert nachholen“

In einem Video auf Instagram erklärte er mit dickem Schal um den Hals und angeschlagener Stimme die Absage: „Liebe Wolfsburg- und Erfurt Konzertbesucher, zum ersten Mal in meiner Karriere habe ich gestern ein Konzert in der Mitte abgebrochen, weil mich eine Virusinfektion total niedergestreckt und mir die Stimme genommen hat. Ich möchte nur 100 Prozent Konzerte geben, deshalb lasst uns das genau so in Bälde nachholen. Eure Tickets behalten ihre Gültigkeit, mein Team checkt schon die Nachholtermine und ihr werdet hier informiert! Vielen Dank für euer Verständnis und ich wünsche euch ein entspanntes, „stimm“ungsvolles Jahresende!“

Anzeige

Von der Redaktion

Anzeige