Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Wechsel bei der Polizei: Heil kommt, Krysta geht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Wechsel bei der Polizei: Heil kommt, Krysta geht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 03.02.2019
Polizeiinspektion an der Heßlinger Straße in Wolfsburg: Der Zentrale Kriminaldienst bekommt eine neue Chefin. Heike Heil (r. ) folgt auf Imke Krysta.
Polizeiinspektion an der Heßlinger Straße in Wolfsburg: Der Zentrale Kriminaldienst bekommt eine neue Chefin. Heike Heil (r. ) folgt auf Imke Krysta. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Hintergrund: In der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt wurde im vergangenen Jahr der Dienstposten ZKD-Leitung neu bewertet. In einer landesweiten Ausschreibung setzte sich Heil (55), die derzeit noch das Polizeikommissariat Helmstedt leitet, durch. Heil hat den ZKD in den vergangenen Jahren mehrfach verantwortlich geführt, zuletzt von 2009 bis 2013.

Kriminaloberrätin Krysta wird die Nachfolge Heils antreten und künftig die Leitung des Polizeikommissariats Helmstedt übernehmen.

Krysta war seit Oktober 2014 für die Kriminalitätsbekämpfung bei der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt verantwortlich und bleibt in ihrer neuen Funktion dem Leitungsteam der Polizeiinspektion in Wolfsburg erhalten.

Michael Pientka, Präsident der Polizeidirektion Braunschweig, zu der Wolfsburg gehört, hatte die Personalien am Donnerstag bekannt gegeben.

Auch in Gifhorn gibt es einen Wechsel: Dort wird Thomas Bodendiek neuer Leiter.

Von der WAZ-Redaktion