Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg #WAZbewegt: Teams präsentieren sich im Internet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg #WAZbewegt: Teams präsentieren sich im Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 12.06.2020
Jeder Schritt zählt: Die Aktion #WAZ bewegt läuft vom 29. Juni bis 6. Juli. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Dem Corona-Blues ein Schnippchen schlagen und gleichzeitig etwas Gutes tun – die WAZ macht es möglich. Melden Sie sich jetzt gemeinsam mit ihren Arbeitskollegen oder Freunden aus dem Verein für die große Gesundheitsaktion #WAZbewegt der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung und von Sport 2000 aus Fallersleben an und gewinnen Sie 2000 Euro.

Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie das ganz einfach online erledigen: Neu-Anmeldungen noch möglich!

Anzeige

Vom 29. Juni bis 6. Juli gilt es im Alltag möglichst viele Schritte zurückzulegen. Das vertreibt nicht nur die Lockdown-Bequemlichkeit, sondern gibt auch noch ordentlich Punkte für das eigene Team. Wer am Ende der Woche im Team durchschnittlich die meisten Schritte zurückgelegt hat, gewinnt.

Sieger werden noch vor Sommerferien bei Sport 2000 bekannt gegeben

Der Mannschaftskapitän oder ein Mitglied des Teams erhält am Montag, 29. Juni, von 9.30 bis 19 Uhr bei Sport 2000 in Fallersleben die digitalen Schrittzähler, die am Montag, 6. Juli, in der WAZ-Anzeigenabteilung zu den regulären Öffnungszeiten wieder abgegeben werden können. Die Sieger werden noch vor den Sommerferien bei Sport 2000 bekannt gegeben. „Das wird eine tolle Veranstaltung“, sagt WAZ-Verkaufsleiterin Nicole Stuhlmüller. „Auch im letzten Jahr haben die Teams bis zuletzt alles gegeben und sich zum Teil ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Auch in diesem Jahr setzen wir auf hochmotivierte Wolfsburger.“

Und die können jetzt erstmals auch im Internet ihre Fortschritte präsentieren. Die gemeinsame Badminton-Runde nach Feierabend, der zu Fuß bewältigte Arbeitsweg oder die abendliche Runde mit dem Hund – alles kann dokumentiert und auf dem WAZ-Portal „Unter uns“ (unteruns-portal.de) schnell und unkompliziert hochgeladen werden.

Jeweils die Hälfte des Preisgeldes geht an ein gemeinnütziges Projekt

Es wird also eine spannende Challenge, bei der das beste Team 2000 Euro gewinnt, Platz zwei kann sich über 1000 Euro freuen, die Drittplatzierten gewinnen 500 Euro. „Jeweils die Hälfte des Preisgeldes geht an ein gemeinnütziges Projekt, das das Siegerteam selbst wählen kann. Vereine können die Siegprämie komplett für den eigenen Verein nutzen“, erklärt Stuhlmüller.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und Gebühren finden Sie auf der Themenseite zur Aktion. Anmeldeschluss ist Montag, 22. Juni 2020. „ Aber Achtung, wir haben nur noch wenige Restplätze und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Schnell sein, lohnt sich“ so Stuhlmüller.

Lesen Sie auch:

Von der Redaktion

Anzeige