Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg #WAZbewegt: Abgabe der Schrittzähler - jetzt wird ausgewertet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

#WAZbewegt: Abgabe der Schrittzähler - jetzt wird ausgewertet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 07.07.2020
#WAZbewegt: Das Siegerteam des letzten Jahres, AutoPlus, bei der Rückgabe der Schrittzähler.  Quelle: WAZ
Anzeige
Wolfsburg

Welches Team wird in diesem Jahr bei der Aktion #WAZbewegt der glückliche Sieger sein? Haben die Titelverteidiger von AutoPlus erneut die Nase vorn oder gibt es an der Spitze eine Wachablösung? Bis 14 Uhr am Montag konnten die einzelnen Teams ihre Schrittzähler in der Anzeigenabteilung der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung abgeben. Jetzt wird ausgewertet. 

33 Mannschaften aus Firmen und Vereinen sind bei der Lauf-Challenge 2020 der WAZ in Fünfergruppen gegeneinander angetreten. Dabei galt es, ausgestattet mit Schrittzählern, täglich möglichst viele Schritte zu schaffen. Das Ziel des gemeinsamen Wettbewerbs von der WAZ und Sport 2000: sich selbst und anderen etwas Gutes tun. 

Anzeige

Das gibt es zu gewinnen

Dem Siegerteam winkt ein Wanderpokal und zusätzlich 2000 Euro. Das zweitplatzierte Team gewinnt 1000 Euro, 500 Euro gehen an den Dritten. Während die acht teilnehmenden Vereine die gesamte Summe behalten dürfen, spenden die Unternehmen die Hälfte des Betrags für den guten Zweck.

Auch die Teams von Imperial Logistik (links) und dem VfB Fallersleben haben ihre Schrittzähler pünktlich abgegeben.

Bei der Rückgabe der Schrittzähler am Montag konnte man in viele glückliche Gesichter blicken. Die meisten Teilnehmer waren stolz auf ihre erbrachte Leistung und viele wollen auch im nächsten Jahr wieder mitmachen. Das diesjährige Siegerteam wird am 15.07 bekanntgegeben.