Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg WAZ-Leser können im Amphicar über den Allersee fahren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg WAZ-Leser können im Amphicar über den Allersee fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 28.08.2019
Kann übers Wasser fahren: Die Autostadt stellt ein Amphicar 770 zur Verfügung. Quelle: privat
Allerpark

Das erlebt man auch nicht alle Tage: WAZ-Leser können am kommenden Samstag, 31. August, in einem Amphibienfahrzeug eine Runde über den Allersee drehen. WAZ und Autostadt verlosen am Donnerstag für Samstagnachmittag vier Mitfahrgelegenheiten im Amphicar 770 von 1961. Wer im Auto übers Wasser fahren will, sollte heute zwischen 10 und 12 Uhr zum Telefonhörer greifen.

Amphicar wird beim Drachenboot-Cup präsentiert

Die Autostadt nutzt das große Drachenbootrennen auf dem Allersee, um gleichzeitig ihr seltenes Amphicar einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Es ist das erste zivile Amphibienfahrzeug überhaupt und stammt von der Marke Amphicar. Unter der selbsttragenden Ganzstahlkarosserie befindet sich eine Wanne aus 1,5 Millimeter dickem Blech. Bei Fahrten im Wasser werden die Türen mit einem zweiten Griff zusätzlich verriegelt und fester an die Türdichtungen gepresst, damit kein Wasser eintritt. Gelenkt wird das Amphicar an Land und auf Wasser mit den Vorderrädern.

Mit 12 km/h übers Wasser fahren

Der Vierzylinder-Reihenmotor stammt von einem Triumph Herald 1200 und leistet 38 PS. Es hat zwei Getriebe, im Wasser schaltet das Fahrzeug um auf den Antrieb per Schiffsschraube. Auf der Straße erreicht das Amphicar bis rund 120 km/h, im Wasser ist es bis zu 6,5 Knoten (12 km/h) schnell. Gebaut wurde es von 1961 bis 1968, es sollen zwischen 3000 und 4000 Exemplare entstanden sein.

Gewinnspiel: Eine Fahrt im Amphicar

Wer eine Mitfahrt im Amphicar 770 gewinnen will, sollte am Donnerstag zwischen 10 und 12 Uhr die Telefonnummer 0137/9880 870 07 wählen. Die ersten vier Anrufer bekommen je zwei Mitfahrtickets. Die Allersee-Runden finden zwischen 15 und 16.30 Uhr statt und dauern jeweils 15 bis 20 Minuten. Ein Erlebnis, das man so schnell nicht wiederholen kann.

Von Carsten Bischof

In der Hundesteuersatzung der Stadt Wolfsburg sind unter anderem Sanitäts- und Rettungshunde von der Hundesteuer befreit. Die SPD fordert dies nun auch für Therapiehunde – mit guter Begründung.

28.08.2019

Andreas Bourani, Glasperlenspiel und Culcha Candela in der Autostadt, Altstadtfest in Fallersleben und verkaufsoffener Sonntag mit Bus-Pulling – an diesem Wochenende ist in Wolfsburg ordentlich was los. Hier die wichtigsten Termine.

28.08.2019

Es war ein sehr emotionaler Auftakt, den die neue von Volkswagen und der AutoUni organisierte Talk-Runde am Dienstag hinlegt. Das lag vor allem am Thema: Es ging um kontrovers diskutierte Therapiemethoden in einer Kinderklinik in Gelsenkirchen.

28.08.2019